Qualifizierung ausbildender Fachkräfte wird digitaler

Pressemitteilung von Sabine Bleumortier vom 20. Juni 2022. Von Februar bis April 2022 wurden bereits das dritte Mal Ausbildungsleiter wie ausbildende Fachkräfte befragt. Jetzt sind die Ergebnisse der Ausbilderumfrage 2022 zur Qualifizierung ausbildender Fachkräfte in Ausbildungsbetrieben da. Durchgeführt wurde die Umfrage von Ausbildungsexpertin Sabine Bleumortier. Kooperationspartner der Ausbilderumfrage 2022 war die AUBI-plus GmbH.

Azubis verzweifelt gesucht - nicht immer am richtigen Ort

Pressemitteilung von u-form Testsysteme vom 13.06.2022. Fast vier von fünf Ausbildungsbetrieben gehen aktuell davon aus, mehr und mehr Schwierigkeiten bei der Besetzung ihrer Azubi-Stellen zu bekommen. Über zwei Drittel sehen dadurch die Fachkräftesicherung im Betrieb gefährdet. Das zeigt die aktuelle Studie „Azubi-Recruiting Trends 2022“. An der von der u-form Testsysteme GmbH & Co. KG (Solingen) durchgeführten Online-Umfrage zum Azubi-Marketing und -Recruiting haben in diesem Jahr 5.187 Azubis und Schüler*innen sowie 1.571 Ausbildungsverantwortliche teilgenommen.

Bäckerei Bertermann bekommt Bestenpreis der Ausbildungsbetriebe

Pressemitteilung der Bäckerei Bertermann vom 07.06.2022. Großer Erfolg für unser Familienunternehmen: AUBI-plus hat uns mit zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben des Jahres 2021 geehrt. Nachdem wir im letzten Jahr mit dem Siegel „BEST PLACE TO LEARN“ ausgezeichnet wurden, bekamen wir in diesem Jahr den Bestenpreis der Top Ausbildungsbetriebe in der Kategorie 101 bis 500 Mitarbeiter.

Diagramm Halbach gewinnt Ausbildungspreis „Best place to learn“

Pressemitteilung von Diagramm Halbach vom 19.05.2022. „Es ist einfach ein gutes Gefühl, hier zu lernen und zu arbeiten“, bringt die Auszubildende Joyce Schmelzer die Besonderheit des Familienunternehmens Diagramm Halbach mit Hauptsitz in Schwerte auf den Punkt. Diagramm Halbach ist jetzt als bestes Ausbildungsunternehmen 2021 in Deutschland in der Kategorie 101 bis 500 Beschäftigte mit dem Award „Best place to learn“ ausgezeichnet worden.

Ideen für das Azubi-Marketing 2022

HR Performance 1/2022. Kommt Ihnen das bekannt vor? Man inseriert seine freien Ausbildungsplätze in einer Online-Börse, bringt seine Karrierewebsite auf Vordermann und wartet. Doch die erhoffte Flut an Bewerbungen bleibt aus. In solchen Fällen helfen die Ausbildungsoptimierer von AUBI-plus weiter. Dirk Jacobtorweihe, Leiter Kundenberatung, gibt dazu Tipps.

Zweites „Hüllhorster Wirtschaftsforum“ am 30. März 2022

Pressemitteilung der Gemeinde Hüllhorst. Der Bürgermeister der Gemeinde Hüllhorst lädt alle interessierten Verantwortlichen der in Hüllhorst tätigen Unternehmen zum zweiten „Hüllhorster Wirtschaftsforum - HWF“ ein. Der thematische Schwerpunkt des Treffens liegt auf der betrieblichen Ausbildung. Hierzu gibt die AUBI-plus GmbH wertvolle, praxisnahe und fundierte Empfehlungen und präsentiert aktuelle Best Practices im Azubi-Recruiting.

Gauselmann Gruppe für hochwertige Ausbildung ausgezeichnet

Praxisnahe Inhalte, vielfältige Entwicklungschancen und eine Betreuung auf Augenhöhe – die Gauselmann Gruppe setzt seit jeher auf eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung. Die hohen Standards sind jetzt erneut von unabhängiger Seite bestätigt worden: Das Unternehmen wurde auf Schloss Benkhausen mit dem Gütesiegel „Best Place to learn“ ausgezeichnet. Das Zertifikat wird von der AUBI-plus GmbH aus Hüllhorst an Betriebe verliehen, die sich in besonderem Maße um einen attraktiven Berufseinstieg sowie um die soziale Integration der Auszubildenden in das Unternehmen kümmern.

Ausgezeichnet in der Ausbildung

Neue Westfälische vom 11./12. September 2021. Wer im Wettstreit um die besten Auszubildenden die Nase vorn haben will, muss sich als Arbeitgeber mittlerweile schon ziemlich ins Zeug legen. Auch Creditreform Minden-Herford mit Sitz in Löhne will für Bewerber möglichst attraktiv sein. 2018 schon als „BEST PLACE TO LEARN“ durch das Unternehmen AUBI-plus zertifiziert, ist Creditreform nun erneut ausgezeichnet worden. Das Zertifikat läuft nach drei Jahren aus, die Bewertung muss also erneut durchgeführt werden.

Rund 70 Azubis starten Berufsweg beim Bayernwerk

Pressemitteilung von Bayernwerk vom 1. September 2021. Regensburg/Bayreuth/Pfaffenhofen/Würzburg. Heute starten gut 70 Jugendliche ihr Berufsleben an verschiedenen Standorten bei der Bayernwerk Netz GmbH (Bayernwerk). Zum zweiten Mal in Folge wird dabei wieder ein neuer Ausbildungsberuf angeboten, aber auch für einen neuen dualen Studiengang haben sich junge Leute eingeschrieben – an einem zertifizierten „best place to learn“ sicherlich eine gute Wahl.

DEHN für Top-Ausbildung ausgezeichnet

Pressemitteilung der DEHN SE + Co KG, September 2021. Das Neumarkter Familienunternehmen DEHN engagiert sich stark in der Ausbildung junger Menschen. So starten ab September 37 Azubis ihre Laufbahn bei DEHN und seinem Tochterunternehmen DEHN INSTATEC. Sie durchlaufen eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung, wie das kürzlich erhaltene Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN® unter Beweis stellt.