Ausbildung mit Gütesiegel bei Creditreform

Neue Westfälische vom 12.08.2018 - Längst buhlen Unternehmen um die besten jungen Köpfe, um weiterhin gut aufgestellt in die Zukunft zu gehen. Der Wettbewerb um die Auszubildenden wird immer stärker. Creditreform Minden-Herford hat sich vom Unternehmen AUBI-plus bewerten lassen und das Zertifikat „Best Place to Learn“ bekommen. Neben vielen Stärken gibt es auch Potenziale, die es nun gilt, weiter auszuarbeiten.

HUK-COBURG erhält das Gütesiegel „Best place to learn“ zum zweiten Mal

Die HUK-COBURG wurde jetzt erneut für ihre sehr gute Ausbildungsqualität mit dem Siegel „Best place to learn“ ausgezeichnet und ist damit ein Topausbilder in Deutschland. „Die Auszeichnung bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir freuen uns, dass unsere bisherigen Ausbildungsmethoden erneut ausgezeichnet und gelobt wurden“, kommentiert Personalvorstand Sarah Rössler das Ergebnis. „Die Qualität und der Erfolg der Ausbildung spiegelt sich nicht zuletzt in den Übernahmezahlen wider: So übernimmt das Unternehmen schon seit Jahren fast alle Absolventen.“

Die Gauselmann Gruppe ist ein BEST PLACE TO LEARN

Nach einer umfassenden Analyse, an der aktuelle sowie ehemalige Auszubildende und Ausbilder beteiligt waren, wurde die Gauselmann Gruppe jetzt erneut mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung, BEST PLACE TO LEARN, ausgezeichnet. „Das Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN ist für Bewerber eine Garantie, dass das jeweilige Unternehmen eine überdurchschnittlich gute betriebliche Ausbildung gewährleistet“, erläutert Niels Köstring, geschäftsführender Gesellschafter von AUBI-Plus, der gemeinsam mit Heiko Köstring, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter, die Zertifizierungsurkunde übergab.

Heimat Krankenkasse ist erneut "Best Place To Learn"

Gütesiegel bestätigt sehr gute Ausbildungsqualität Für ihre sehr gute Ausbildungsqualität ist die Heimat Krankenkasse erneut mit dem Gütesiegel "Best Place to Learn" ausgezeichnet worden. Das Siegel erhalten Unternehmen, die eine moderne und hochwertige Berufsausbildung anbieten, die die Potenziale junger Menschen erkennt, gezielt weiterentwickelt und ihnen attraktive Zukunftsperspektiven eröffnet.

Volksbank Bielefeld-Gütersloh erhält Gütesiegel „BEST PLACE TO LEARN“

Jetzt hat es die Volksbank Bielefeld-Gütersloh schwarz auf weiß: Das Kreditinstitut ist Top-Ausbilder und wurde mit dem Gütesiegel „BEST PLACE TO LEARN“ ausgezeichnet, das die besonders hohen Anforderungen an die Berufsausbildung belegt. Vorausgegangen war eine Befragung aller Auszubildenden, ehemaligen Auszubildenden und Ausbilder in der Volksbank. Dabei wurde zu insgesamt 71 Qualitätskriterien wie Konzeption, berufliches Lernen oder Wertschätzung die Meinung dieser Direktbeteiligten erhoben.

Neu auf der 12. jobmesse münsterland: Die „Azubi-Lounge“

Westfälische Nachrichten vom 12.06.2018 - Nach der Schule erst einmal ins Ausland? Oder doch lieber direkt eine Ausbildung im Nachbarort anfangen? Und welche Versicherungen sind sinnvoll, wenn sich die Lebenssituation ändert? Auf der jobmesse münsterland gibt es Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Erstmals ist auf dem Event ein Extra-Bereich für jugendliche Messebesucher eingerichtet, der mit vielen Services auf die Zeit nach der Schule vorbereitet.

Freie Ausbildungsplätze in Bremerhaven und umzu

Nord24 vom 1. Juni 2018 - Kaum zu glauben, aber wahr: Im Land Bremen konnte zum Start des Ausbildungsjahres 2017 mehr als jede fünfte Lehrstelle nicht besetzt werden. Allein in Bremerhaven und umzu blieben im vergangenen Jahr fast 700 Ausbildungsplätze frei. Umgekehrt finden noch immer zahlreiche Schüler und Jugendliche keinen Ausbildungsplatz.

Ausbildungsleiter Konrad Ostermeier im Interview

2015 hat die Firma Gauselmann erstmalig das Zertifizierungsverfahren zum Best Place to Learn durchlaufen. Drei Jahre später stand nun die Re-Zertifizierung an. Im Interview mit u-form schildert Konrad Ostermeier, wie sich die Ausbildungsarbeit bei Gauselmann seitdem entwickelt hat und welchen Nutzen er in dem Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung sieht.

Qualität und Wertschätzung in der Ausbildung steigern

Es war ein Kraftakt, und er hat sich gelohnt: Die Ardagh Glass GmbH hat die Ausbildung im Unternehmen grundlegend verändert. Tom Decker ist als Ausbildungsleiter der Ardagh Group für den gewerblich-technischen Glasbereich für insgesamt 120 Azubis an acht Standorten in Deutschland zuständig. In seinem Erfahrungsbericht spricht er über Qualität, Wertschätzung und kleine Schilder mit großer Wirkung.

Jobs vor Ort: Stellenportal für kleine und mittlere Unternehmen

Frankfurt am Main, 22.03.2018 - „Jobs vor Ort“ bietet ab sofort das gleichnamige neue Stellenportal von Gelbe Seiten: Es richtet sich gleichermaßen an lokale Unternehmen wie Fachkräfte, Auszubildende und Berufseinstiger, die hier neue Mitarbeiter gewinnen bzw. eine neue Stelle in ihrem regionalen Bezugsraum finden können.