ABB hält Ausbildungsquote stabil

Mannheim, 8. September 2014 - Für das Ausbildungsjahr 2014/2015 hat ABB Deutschland gemeinsam mit ihren Verbundpartnern 445 junge Menschen für unterschiedliche Ausbildungsgänge an Bord genommen – dazu zählen eine gewerblich-technische oder kaufmännische Erstausbildung sowie duale Studiengänge. Von den Neueinsteigern absolvieren 217 ihre Ausbildung beim Technologiekonzern an einem von über 20 ABB-Standorten. Im Rahmen der Verbundausbildung werden im ABB Training Center in Berlin und Heidelberg 228 Jugendliche für andere Unternehmen ausgebildet. Insgesamt befinden sich bei ABB bundesweit 1.451 junge Menschen in Ausbildung, davon 689 für etwa 160 Partnerunternehmen.

Vergnügungsparks im Winter: Viel zu erleben!

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was Vergnügungspark, Zoo und Co. im Winter machen? Achterbahnen kann man anhalten und winterfest machen. Aber die Tiere im Zoo brauchen weiterhin Pflege, Auslauf und Futter. Und das muss bezahlt werden. Der Winter generell ist kein Grund, zu schließen. Gerade zur Weihnachtszeit finden wieder viele Feierlichkeiten statt. Und die kalte Jahreszeit ist für eine Rodelpartie geschaffen. Hier ein kurzer Überblick:

DIY - Dekoideen für Weihnachten

DIY - oder auch „Do it yourself“- ist momentan total im Trend. Unzählige Dekoideen zum selber machen gibt es natürlich vor allem zu Weihnachten. Neben Keksen und Adventskalendern gibt es auch viele weitere Ideen zum Verschönern der Wohnung in der Weihnachtszeit. Ein paar Tipps und Tricks dazu findet ihr heute bei uns im Blog.

Azubibericht von Stefanie Cantos-Bravo

Hallo meine Lieben, es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Sie vergeht wirklich wie im Flug. Nun ist es schon knapp über ein Jahr her, als ich meine Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau angefangen habe. Ich erinnere mich noch so genau daran, als wäre es gestern gewesen. Zurzeit bin ich schon in der dritten Niederlassung und zwar in Sulzfeld. Hier bin ich komplette 2 Monate bei Herrn Emanuele in der Personaldisposition und habe schon einiges zu tun. Selbständig trage ich mir Termine für Vorstellungstermine ein und führe diese dann auch alleine. Einstellungen führe ich ebenfalls selbstständig und helfe Herrn Emanuele bei täglichen Aufgaben, die zu bewältigen sind.

Markt der Möglichkeiten

Am Freitag, den 24.10.2014 wurde das Melanchthon-Gymnasium in Bretten zur Berufsorientierungsmesse umfunktioniert. Beim Markt der Möglichkeiten konnten sich die Schüler über Ausbildungs- und Studienplätze informieren. Neben einem umfassenden Bewerbertraining, in dem die Select-Azubis den Schülern Tipps und Feedback zum Thema „Gruppengespräche im Auswahlverfahren“ gaben – einige konnten diese Situation sogar live üben, standen weitere Select-Nachwuchskräfte am Messestand und beantworteten die Fragen der interessierten Gymnasiasten, sowie allen anderen eingeladenen Schülern von der Realschule und den Beruflichen Schulen Bretten.

Assessmentcenter Training in der Schillerschule Kirrlach

Wo rohe Eier sicher landen Wie verpacke ich ein rohes Ei, damit es beim Herunterfallen nicht zerbricht? Nicht nur diese Aufgabe beschäftigte am 06.11.2014 die Schüler/innen der Klasse 10 der Gemeinschaftsschule Waghäusel in Kirrlach beim Besuch der Ausbildungsleiterin Frau Alt von Select sowie den beiden Auszubildenden Frau Angelina Reuer und Herrn Yannick Gotzel. Diese spielten mit den Schüler/innen der Werkrealschulklasse einige Situationen durch, wie sie in vielen Assessmentcentern (ACs) von großen Unternehmen praktiziert werden.

Gewerkschaften - Was sie tun, wem sie nützen!

Chaos auf den Schienen und im Straßenverkehr. Von morgen bis einschließlich Montag streiken die Lokführer und das Bahnpersonal. Der Grund: Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) und der Deutschen Bahn scheiterten. Die GDL fordert fünf Prozent mehr Lohn und eine Verringerung von zwei Stunden wöchentlicher Arbeitszeit. Zudem fordert die Gewerkschaft einen eigenständigen Tarifvertrag für Berufsgruppen, die nicht Lokführer sind, zum Beispiel das Zugpersonal. Was dich das angeht? Eine ganze Menge. Gewerkschaften setzen sich für dich ein. Was genau machen Gewerkschaften? Und wie profitierst du von ihnen?

Reisekosten: Auch ein Thema für Azubis

Wer an Reisen denkt, hat meistens angenehme Assoziationen. Malerische Strände, Füße im warmen Sand, ein traumhaftes Panorama, von einem Berggipfel aus gesehen oder imposante und reichverzierte Gotteshäuser in Städten voller Leben. Reisen muss man jedoch auch manchmal beruflich. Arbeitest du zum Beispiel nach deinem Studium als Trainee im Vertrieb, musst du auch mal zu Kunden fahren. Auch Fahrtkosten kannst du bei der nächsten Steuererklärung angeben. Neue Regelungen im Reisekostenrecht, die es seit Januar 2014 gibt, machen es möglich.

Geld sparen als Azubi: Tipps und Tricks

Heute ist Donnerstag, der 30. Oktober, und Weltspartag. Es bringen wieder tausende Kinder ihre Spardosen zur Bank, um ihr „kleines Vermögen“ einzuzahlen und sich eine kleine Belohnung abzuholen. Seit 90 Jahren gibt es diesen Tag. Doch der Weltspartag ist nicht nur etwas für die Kleinen. 41 Prozent der Deutschen sparen jeden Monat einen festen Betrag. Bausparverträge und Wertpapiere haben das klassische Sparbuch abgelöst – wohl aufgrund der niedrigen Zinsen. Gerade Berufsanfänger sollten sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Schließlich verdienen sie das erste eigene Geld, das auch sie gewinnbringend anlegen können. Wie man das am besten macht? Einige Tipps haben wir für euch gesammelt.

Wie schreibe ich einen Lebenslauf?

Du hast eine Stellenausschreibung gefunden, auf die du dich bewerben möchtest? Dann ist der nächste Schritt das Zusammenstellen der Bewerbungsmappe. Neben dem Anschreiben ist besonders dein Lebenslauf ein wichtiges Dokument, das bei deinem Bewerbungsverfahren für oder aber auch gegen dich sprechen kann. Wir zeigen dir heute, was du beim Erstellen deines Lebenslaufes alles beachten musst.

Nach oben