Chancen zum Anfassen

164 Aussteller aus sieben Ländern präsentieren auf der dritten Einstieg Abi Messe in Karlsruhe am 5. und 6. Mai 2006 ihre Studien- und Ausbildungsangebote. Aus erster Hand können sich in der dm-arena der Messe Karlsruhe Jugendliche über Berufswahl, Ausbildung und Studium informieren. Aussteller von A wie AachenMünchener bis Z wie Zeppelin University bieten persönliche Beratung von 9 bis 17 Uhr. Wer schon konkrete Vorstellungen von einer Ausbildung hat, findet unter den über 300 ausgeschriebenen Ausbildungs- und Praktikumsplätzen im Ausbildungsmarkt vielleicht seinen zukünftigen Arbeitgeber. So sucht allein SAP 80 Azubis im Bereich Informatik und das Auswärtige Amt 30 Bewerber für die Ausbildung im gehobenen Auswärtigen Dienst.

„Mit der Einstieg Abi Messe bieten wir Abiturienten aus ganz Baden-Württemberg ein Forum, auf dem sie verschiedenste Studien- und Ausbildungsangebote direkt vor Ort vergleichen können“, sagt Christian Langkafel, Geschäftsführer der Einstieg GmbH. „Hier können die Jugendlichen Informationen für ihre Studien- und Berufswahl sammeln, Kontakte knüpfen und Anregungen mit nach Hause nehmen“, so Langkafel.

Darüber hinaus werden an beiden Tagen in über 60 Vorträgen und Talkrunden auf drei Bühnen Studien und Ausbildungswege sowie Karrierechancen vorgestellt. Vorträge wie "Wege ins Ausland", "Bachelor-Studiengänge an der Berufsakademie Karlsruhe", "Ausbildung bei Pfizer", "Just study IT", "Work & Travel in Australien und Neuseeland" und "Karriere mit Köpfchen: Der Bachelor im Ingenieurberuf" stehen auf dem Programm. Informationen gibt es aber auch zu Themen wie Finanzierung, Bewerbung und Auswahlverfahren. Für Schulklassen, die am Einstieg-Schul-Wettbewerb „Was geht? Berufsorientierung an Schulen“ interessiert sind, können in der gleichnamigen Talkrunde am Freitag von 10.15 bis 10.45 Uhr an Bühne 2 mehr über bereits implementierte Projekte an Schulen erfahren.


Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung trotz schlechter Noten

Ausbildung trotz schlechter Noten

Du möchtest trotz schlechter Schulnoten eine Ausbildung starten? Kein Problem! Sicherlich stellen sich dir noch einige Fragen: Habe ich überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz? Welche Ausbildungsberufe sind für mich geeignet? Wie formuliere ich am besten meine Bewerbung? Wir haben dir Tipps und Tricks rund um das Thema „Ausbildung trotz schlechter Noten“ zusammengestellt.

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als betroffener Azubi mit dem Thema Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können im Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Befindest du dich aktuell in einer solchen Situation, bist verzweifelt und weißt nicht, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du in Zukunft Konfliktsituationen aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.