49152 Bad Essen
01.08.2024
Duale Ausbildung
Logo BEST PLACE TO LEARN®

Kesseböhmer Beschlagsysteme GmbH & Co. KG wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

Wir bieten

Arbeitskleidung

Digitales Lernen

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Stellendetails:
  • Beruf: Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: 2
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-159820 (in der Bewerbung bitte angeben)

Der Ausbildungscheck für dein perfektes Match:

Egal ob als Fahrer, Beifahrer (m/w/d) oder auf dem Roller – du bist gern im Straßenverkehr unterwegs? Spitze! Als Berufskraftfahrer (m/w/d) ist dein Arbeitsplatz dein LKW mit sich ständig wechselndem Ausblick.

Wenn dir eine Aufgabe übertragen wird, nimmst du diese ernst und erledigst sie möglichst genau? Sehr gut! Im Straßenverkehr ist Aufmerksamkeit gefragt und bei der Wartung deines Fahrzeuges solltest du gewissenhaft vorgehen.

Du triffst gerne eigene Entscheidungen? Dann bist du hier richtig! Auf der Straße bist du dein eigener Chef und entscheidest oft selbst, welche Route du nimmst und wo am besten eine Pause eingelegt werden kann.

Dein Weg zum Berufskraftfahrer (m/w/d):

Mach deinen (LKW-)Führerschein – in der Fahrschule wirst du mit theoretischem Unterricht und praktischen Fahrstunden auf die anstehende LKW-Führerscheinprüfung vorbereitet. Bei uns erwirbst du dabei direkt den Führerschein der Klasse CE, der dir das Fahren von Lastzügen ohne Gewichtsbegrenzung erlaubt.

Good to know: Du hast noch keinen PKW-Führerschein, z.B. weil du zum Ausbildungsstart noch Minderjährig bist?Dann kannst du diesen einfach direkt als Teil deiner Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d) machen.

Sammle erste Erfahrungen in der Logistik – während du im ersten Lehrjahr deine Führerscheinprüfungen absolvierst, erhältst du in unserem modernen Hochregallager einen Einblick in die vor- und nachgelagerte Warenabwicklung, wie z.B. das Kommissionieren von Sendungen oder das Be- und Entladen von Fahrzeugen.

Sei bei ersten Touren dabei – zu Beginn deiner Ausbildung begleitest du erfahrene Kolleginnen und Kollegen unserer konzerneigenen Spedition bei ihren Touren. Hier erfährst du alles von der richtigen Tourenplanung, über die korrekte Ladungssicherung, bis hin zur Abstimmung und Kommunikation mit den Lieferungsempfängern.

Lerne alles über dein Fahrzeug – den überbetrieblichen Teil deiner Ausbildung absolvierst du bei einem Mercedes-Benz Servicepartner  in Levern. Hier werden dir die technischen Details unsere Lastkraftwagen vermittelt und du erhältst Hintergrundwissen zu möglichen Schäden oder Reparaturen. In der Berufsschule lernst du zudem wichtige theoretische Grundlagen,  z.B. aus den Bereichen Gesundheits- und Umweltschutz.

Ab ans Lenkrad – sobald du alle Führerscheinprüfungen gemeistert hast, startet für dich die Ausbildung im Fahrbetrieb in Begleitung unseres Ausbildungspersonals. Nachdem Du hier viele Erfahrungen sammeln konntest, übernimmst du  nach und nach eigenständig erste kleinere, regionale Tagestouren bevor du zum Ende deiner Ausbildung auch deutschlandweite Touren mit 1-2 Übernachtungen fährst.

Freue dich auf:

Deine Führerscheine gehen auf uns – wir übernehmen die vollständigen Kosten für deinen LKW- und bei Bedarf deinen PKW-Führerschein.

Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag – auf deinen Touren erkundest du die unterschiedlichsten Regionen Deutschlands und hast nach der Ausbildung  die Möglichkeit auch internationale Routen zu fahren - echtes Freiheitsgefühl inklusive!

Beste Zukunftsperspektive – nach deiner Ausbildung in unserer konzerneigenen Spedition mit modernem Fuhrpark hast du bei uns hervorragende Aussichten auf eine ausgezeichnete berufliche Zukunft.

Eine große Azubigemeinschaft – lerne bei unserer berufsübergreifenden Einführungswoche deine neuen Azubi -Kolleginnen und Kollegen sowie unsere Jugendausbildungsvertretung kennen.

Viele weitere Benefits : Von monatlichen Tankgutscheinen bis zur intensiven Prüfungsvorbereitung – entdecke hier alle Angebote für unsere Auszubildenden.

Gino Böhme, Auszubildender zum Berufskraftfahrer
Gino Böhme, Auszubildender zum Berufskraftfahrer © Kesseböhmer
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Das Unternehmen Kesseböhmer
Das Unternehmen Kesseböhmer
Abend der Ausbildung 2018 bei Kesseböhmer
Abend der Ausbildung 2018 bei Kesseböhmer
Für alle Ordnungsliebhaber! SpaceFlexx® sortiert und ordnet Deinen Schubladeninhalt ganz einfach!
Für alle Ordnungsliebhaber! SpaceFlexx® sortiert und ordnet Deinen Schubladeninhalt ganz einfach!
Interview - Gino Böhme

Erfahrungsbericht Berufskraftfahrer (m/w/d)

Auf der Straße bin ich mein eigener Chef – das ist das allerbeste an meinem Beruf! - Da mir auf jeder Strecke immer wieder neue Herausforderungen wie Straßensperrungen, Staus oder enge...

Stellendetails:
  • Beruf: Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin Berufskraftfahrer / Berufskraftfahrerin
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: 2
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-159820 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Bewerbungsunterlagen erstellen
49152 Bad Essen
Metall-, Maschinen- und Anlagenbau 7 Angebote am Standort

Herr Olaf Kobsch

+49 (172) 5361730
Chatte mit uns

Du benötigst Hilfe? Registriere dich im Servicebereich oder melde dich an und chatte mit unseren Experten!

Jetzt registrieren