Wie werde ich Staatlich geprüfter Bautechniker?

Für die Ausbildung zum Staatlich geprüften Bautechniker solltest du folgende Eigenschaften, Interessen und Stärken mitbringen:

  • Durchsetzungsfähigkeit
  • technisches Verständnis
  • Geschick in der Mitarbeiterführung
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an technischen Zeichnungen
  • Freude an komplexen Arbeiten
  • Abstrakt-logisches Denken
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Beobachtungsgenauigkeit
  • Freude am Zeichnen
  • schriftliche und mündliche Kommunikation

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

2 Jahr(e)

Inhalte der Ausbildung

An einer Fachschule lernen die angehenden Bautechniker folgende Inhalte:

  • Deutsch / Betriebliche Kommunikation
  • Englisch
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Technische Mathematik
  • Informationstechnik
  • Physik
  • Baustofftechnologie
  • Vermessung
  • Baurecht / Entwurfsplanung
  • Baukonstruktion
  • Haustechnik
  • Statik und Stahlbetonbau
  • Baubetrieb
  • Bauerneuerung
  • Tiefbau

Ausbildungsplatz finden

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Staatlich geprüfter Bautechniker? Wir haben für dich zahlreiche freie Ausbildungsplätze bei den besten Ausbildungsbetrieben - die Personaler freuen sich auf deine Bewerbung!

Freie Ausbildungsplätze

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung zum Staatlich geprüften Maschinenbautechniker kann sowohl in Vollzeit (2 Jahre) als auch in Teilzeit (3-4 Jahre) absolviert werden.

Hilfreiche Fähigkeiten
  • Technisches Verständnis
  • Logisches Denken
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Analytisches Denken

Finde mit unserem Stärken-Check heraus, wo deine Stärken und Schwächen liegen, wie deine Eltern und Freunde dich einschätzen und erfahre, welche Berufe perfekt zu dir passen.

Wie gut passt der Beruf Staatlich geprüfter Bautechniker zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne tüfteln möchtest, ist der Beruf Staatlich geprüfter Bautechniker genau der richtige für dich.
Wenn du nicht überwiegend im Büro sitzen möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren