Musterbewerbung als Elektroniker für Informations- und Systemtechnik

Der Gedanke daran, deine Bewerbung aufzusetzen setzt dich unter Strom und du hast keine Ahnung, wie du am besten anfangen sollst? Keine Sorge, mit ein paar Tipps und Tricks kann beinahe nichts mehr schief gehen. Worauf du bei deinem Bewerbungsschreiben achten musst, verraten wir dir hier:

Seine eigenen Vorzüge anzupreisen, klingt oft leichter gesagt als getan. Daher kann es einfacher sein, zunächst mit deinem Lebenslauf zu beginnen. Dieser enthält alle wichtigen Stichpunkte über deine Schullaufbahn, Praxiserfahrungen wie Praktika, deine Hobbies und Qualifikationen (Fremdsprachenkenntnisse, Teilnahme an AGs usw.). Er bietet also nicht nur dem Personalleiter einen vollständigen und guten Überblick über deinen bisherigen Werdegang, sondern hilft dir auch eine Grundlage für dein Anschreiben zu finden. 

Das Anschreiben ist deine Chance, den Personalchef auf dich aufmerksam zu machen, seine Neugier auf deine Person zu wecken und einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Beim Lesen deines Anschreibens sollte der Personalleiter sehen, warum du unbedingt Elektroniker bzw. Elektronikerin für Informations-und Systemtechnik werden möchtest. Welche Eigenschaften und Fähigkeiten bringst du mit, die in dem Beruf von Vorteil sind? Und mit welchen praktischen Erfahrungen kannst du diese belegen? Warum bewirbst du dich ausgerechnet bei diesem einen Unternehmen? Wenn du all diese Fragen beantworten kannst, steht das Gerüst für dein Anschreiben.

Bevor du deine Bewerbung abschickst, lass sie am besten von ein bis zwei Personen Korrekturlesen, damit sie fehlerfrei ist. Außerdem solltest du überprüfen, ob du auch alle formalen Richtlinien eingehalten hast.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

14631 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer

Verkäufer

8923 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Augenoptiker

Augenoptiker

1069 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.