201

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Digitales Lernen
  • Hohe Übernahmequote
  • AOK Niedersachsen. Die Gesundheitskasse.
  • Vechta, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH
  • Vechta, Deutschland

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Fahrtkostenzuschuss

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Weiterbildungen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

01.08.2023

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

01.09.2022

Anzeigen

Ausbildung in Vechta

Vechta im schönen Niedersachsen! Mit fast 33.000 Einwohnern liegt die Stadt im Zentrum des Städtedreiecks Bremen, Oldenburg und Osnabrück. Durch ihre günstige Lage an der Autobahn A1, sowie Bundesstraßen mit perfekter Verbindung zu den umliegenden Großstädten, zieht die Stadt zahlreiche angehende Azubis und duale Studenten an, die hier beruflich durchstarten möchten.

 Überlegst auch du, dich in Vechta zu bewerben? Eine gute Wahl: Viele internationale Großunternehmen sind hier ansässig. So haben beispielsweise der weltgrößte Stahlausrüster Big Dutchman oder der Baumaschinenhersteller Atlas ihren Hauptstandort in Vechta. In diesen Unternehmen kannst du dich beispielsweise in technischen Berufen ausbilden lassen. Auch das kunststoffproduzierende Gewerbe ist in Vechta aktiv. In diesen kannst du eine Ausbildung im Bereich Mechatronik absolvieren. Findest du den Beruf des Industriemechanikers interessant? Dann warten einige spannende Stellen auf dich! Da in der Region auch einige Schweine- und Geflügelzuchtbetriebe heimisch sind, ist auch die Tierarzneimittelindustrie in Vechta vertreten. Bei der bela-pharm GmbH kannst du dich um eine Ausbildung im medizinischen Bereich bewerben. Die private Krankenversicherung Alte Oldenburger dagegen bildet jährlich in kaufmännischen Berufen aus. Wie du siehst, sind in dieser Stadt besonders viele Branchen vertreten.

Ausbildungsbetriebe in Vechta & Umgebung

Leben in Vechta © K W_canva

Leben in Vechta

Vechta punktet bei seinen Einwohnern ganz besonders mit der Natur und den damit verbundenen Freizeitmöglichkeiten. Viele Parks und Wälder laden zu Spaziergängen, Wanderungen oder ausgiebigen Radtouren an. Am beliebtesten und bekanntesten sind der Füchteler Wald und der Welper Wald. Auch Golfspieler kommen hier auf ihre Kosten, da im Welper Wald sogar eine Golfanlage integriert ist. Wenn auch du sportlich aktiv bist, profitierst du ganz sicher vom breitgefächerten Sportangebot in Vechta. Besonders in den Bereichen Basketball, Fußball, Turnen und Volleyball gibt es viele Vereine, in denen neue Spieler willkommen sind!

Gerade im Hinblick auf die Freizeitaktivitäten solltest du unbedingt wissen, dass im ganzen Jahr regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. So zum Beispiel das internationale Motorrad-Sandbahnrennen auf einer 535 Meter langen Sandbahn am ersten oder zweiten September-Wochenende. Im Winter ist der Thomasmarkt sehr beliebt, welcher eigentlich immer am Wochenende des ersten Advents stattfindet.

 Du möchtest nach der Berufsschule oder der Arbeit lieber doch etwas Entspanntes unternehmen? In der Innenstadt findest du einige Restaurants, Bars und auch Cafés, in denen man gemütlich den Abend ausklingen lassen kann. Auch in der Umgebung von Vechta findest du viele Städte und Locations für einen coolen Abend oder ausgiebige Shoppingtrips. Wie wäre es zum Beispiel mit Bremen oder Osnabrück?

Wenn du in Vechta deine Ausbildung beginnen möchtest, solltest du diesen Vorteil auf jedem Fall nutzen: Die Zeitkarte für Schüler. Mit dieser Fahrkarte können Schüler und Azubis deutlich günstiger die Öffis der Umgebung benutzen.


Fakten über Vechta
  • Der Stoppelmarkt in Vechta gilt als einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands.
  • Der Pickerweg in Vechta gehört zum Jakobsweg.
  • Die Stadt Vechta verfügt über einen WhatsApp-Infoservice.

Top-Ausbildungsberufe in Vechta

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

35745 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

30984 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

13288 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirtinnen bzw. Handelsfachwirte arbeiten in Unternehmen des Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung | Betriebliche Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

12278 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

4985 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.

Duale Ausbildung
Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

Automobilkaufmann / Automobilkauffrau

325 freie Ausbildungsplätze

Automobilkauffrauen und Automobilkaufmänner beraten Kunden zu Neu- und Gebrauchtfahrzeugen, betreiben Marktanalysen, vergleichen Angebote und planen Marketingmaßnahmen. Sie kennen sich mit den modernsten Entwicklungen der Technik aus und informieren zum Beispiel über Notbrems- oder Stauassistenten.

Duale Ausbildung

Events in Vechta

ABI Zukunft Lohne

27.08.2022

49377 Vechta

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Vechta

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Vechta?

In Vechta gibt es aktuell ca. 736 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Vechta?

In Vechta gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  2. Verkäufer / Verkäuferin
  3. Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin
  4. Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
  5. Fachkraft für Lagerlogistik

In welchen Bereichen stehen in Vechta freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Vechta besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Technik
  4. Lebensmittel
  5. Logistik und Verkehr

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!

Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen