254

Beginn

15.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Weiterbildungen
  • Gemeinde Edewecht
  • Edewecht, Deutschland

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Öffentlicher Dienst

Beginn

01.09.2022

01.09.2023

Anzeigen
  • BAföG-fähig
  • Staatliche Prüfung und Anerkennung
  • Schnupperunterricht möglich

Beginn

01.09.2022

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Garantierte Übernahme
  • Individuelle Förderung

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Digitales Lernen
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.09.2022

Anzeigen
  • Azubi-Projekte
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Mitarbeiter-Events

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.09.2022

Anzeigen

Ausbildung in Oldenburg

Oldenburg, eine der bevölkerungsreichsten Städte Niedersachsens im Nordwesten Deutschlands. Wer zum ersten Mal hierher kommt, dem fallen sofort die Merkmale der Stadt ins Auge: Schöne, traditionelle Bauten, flaches Land, weitreichende Grünanlagen und vor allem eines - sehr viele Fahrradfahrer. Nicht ohne Grund ist Oldenburg die Fahrradhauptstadt unserer Republik, im Schnitt besitzt jeder Einwohner fast 1,5 Fahrräder. Hier kannst du dich also schon auf dem Arbeitsweg wunderbar sportlich betätigen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun, indem du das Auto einfach mal stehen lässt.

Hast du dich schon entschieden, in welchen Bereich du dich beruflich orientieren möchtest? In Oldenburg hast du die Qual der Wahl, natürlich in positiver Hinsicht! Eine sehr starke Wirtschaftsbranche ist die Ernährungsindustrie, welche allein einen Anteil von etwas mehr als 50 Prozent an der Wirtschaftsleistung ausmacht. Wichtige, antreibende Unternehmen sind vor allem im Dienstleistungssektor, in der IT-, Logistik- oder auch Energiebranche anzusiedeln. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Ausbildung bei der EWE NETZ GmbH, einem der größten Arbeitgeber der Region? Allein in Oldenburg kannst du aus über zehn Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen den für dich passenden auswählen und deine berufliche Karriere starten!

Ausbildungsbetriebe in Oldenburg & Umgebung

Leben in Oldenburg. © prill | canva

Leben in Oldenburg

Eine bodenständige, typisch norddeutsche Stadt wie aus dem Bilderbuch, in der die Menschen ihr Herz noch am rechten Fleck tragen. In Oldenburg vereint sich das Großstadtleben in einem fließenden Übergang mit der ländlichen Idylle eines kleinen Dorfes im Grünen. Die Vielseitigkeit der Stadt macht das Leben hier besonders abwechslungsreich.

Zahlreiche Parks, Grünanlagen, Gewässer und Fahrradwege bieten sich ideal für Aktivitäten im Freien an. Egal ob du eher der sportliche oder entspanntere Typ bist, hier kannst du dem stressigen Alltag entkommen und die Zeit in der Natur genießen. Möchtest du in deiner Freizeit neue Kontakte knüpfen oder die kulinarische Seite Oldenburgs kennenlernen, führt an der Innenstadt rund um die St. Lamberti-Kirche kein Weg vorbei. In den vielzähligen Bars, Cafés und Restaurants ist ganz sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Anschließend bietet sich ein gemütlicher Innenstadtbummel an. Neben den großen Stores bekannter Marken findest du hier auch liebevoll eingerichtete, kleine Läden, in denen du nicht alltägliche Dinge bestaunen und erwerben kannst.

Natürlich gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten, die ein echter Oldenburger kennen muss. Südlich der Innenstadt findest du das Schloss Oldenburg, welches an seiner hellgelben Fassade zu erkennen ist. Im Inneren des Schlosses befindet sich das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, in dem du verschiedene künstlerische Ausstellungen bestaunen kannst. Anschließend lädt der naheliegende Schlossgarten zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Möchtest du bei einem Ausflug neue, außergewöhnliche Eindrücke gewinnen, lohnt sich ein Besuch des Botanischen Gartens am Philosophenweg. Hier entdeckst du verschiedene gefiederte Tiere wie Pfauen, Störche oder Bankivahühner, welche sich komplett frei bewegen können. Weitere Tierarten kannst du im Aquarium oder im klimatisierten Tropenhaus bestaunen.

Wie du siehst, hat Oldenburg einige interessante Seiten zu bieten, die du unbedingt kennenlernen musst. Einem erfolgreichen Start in die Ausbildung oder ins Studium in dieser besonderen Stadt steht jetzt nichts mehr im Weg!
Fakten über Oldenburg
  • Oldenburg wird als die Heimat des Grünkohls oder auch Kohltourhauptstadt Deutschlands bezeichnet.
  • Der weltbekannte Musikproduzent Dieter Bohlen absolvierte sein Abitur in Oldenburg.
  • Rund zehn Prozent der Einwohner Oldenburgs sind Studenten.

Top-Ausbildungsberufe in Oldenburg

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

31675 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

22782 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

9970 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkraft für Abwassertechnik

504 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Abwassertechnik bedienen, steuern, kontrollieren und warten technische Anlagen und Maschinen. Sie entnehmen Proben und werten diese aus.

Duale Ausbildung
Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin

Anlagenmechaniker / Anlagenmechanikerin

434 freie Ausbildungsplätze

Anlagenmechaniker bauen, montieren und reparieren Rohrleitungssysteme, Kesselanlagen, Lüftungsanlagen und Behälter. Sie analysieren dazu die technischen Unterlagen und arbeiten anschließend genau nach Plan.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Oldenburg

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Oldenburg?

In Oldenburg gibt es aktuell ca. 1.206 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Oldenburg?

In Oldenburg gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel
  2. Verkäufer / Verkäuferin
  3. Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
  4. Kraftfahrzeugmechatroniker / Kraftfahrzeugmechatronikerin
  5. Fachkraft für Abwassertechnik

In welchen Bereichen stehen in Oldenburg freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Oldenburg besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Technik
  4. Lebensmittel
  5. Büro und Verwaltung

Bewerbung? Check!

Mit unserem kostenfreien Bewerbungs-Check helfen wir dir dabei, deine Bewerbung zu optimieren. Neben Rechtschreibung und Grammatik prüfen wir auch Inhalt, Aussagefähigkeit und formale Gestaltung deiner Bewerbungsunterlagen.

In Kooperation mit der Techniker Krankenkasse.

zum kostenfreien Bewerbungs-Check
⏰ Sie suchen noch Auszubildende für 2021? Wir haben die Lösung! 💪
Jetzt Ausbildungsplätze veröffentlichen ×