Ausbildung und duales Studium bei der TenneT TSO GmbH


 
TenneT TSO GmbH
Personal
Eisenbahnlängsweg 2 a
31275 Lehrte
Branche: Energie- und Wasserversorgung
Mitarbeiter: 3.040
Webseite

TenneT ist ein führender europäischer Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) und hauptsächlich in den Niederlanden und Deutschland tätig. Mit mehr als 22.000 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen bieten wir 41 Millionen Endverbrauchern rund um die Uhr eine zuverlässige und sichere Stromversorgung.TenneT entwickelt mit über 3.000 Mitarbeitern als verantwortungsbewusster Vorreiter den nordwesteuropäischen Energiemarkt weiter und integriert im Rahmen der nachhaltigen Energieversorgung vermehrt erneuerbare Energien.

Auch Sie können ein Teil dieser spannenden und herausfordernden Aufgabe sein! Mit einer Ausbildung oder einem berufsbegleitendem Studium bei TenneT machen Sie den ersten wichtigen Schritt für Ihre Karriere. Wir bieten ausgezeichnete Förderungsmöglichkeiten, ein sehr gutes Betriebsklima und eine attraktive Vergütung. 


Unsere Ausbildungsberufe:
- Elektroniker/in für Betriebstechnik
- Industriekaufmann/-frau
- Kaufmann/-frau für Büromanagement 

Unsere dualen Studiengänge:
- Elektrotechnik, Fachrichtung Energieversorgung (B.Eng.)
- Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Energiewirtschaft (B.A.)


Als Auszubildender bei TenneT arbeiten Sie direkt im Tagesgeschäft mit. Durch den Einsatz in wechselnden Abteilungen lernen Sie das gesamte Unternehmen kennen. In jeder Abteilung erwarten Sie qualifizierte Betreuer und vielseitige Aufgaben. Moderne Arbeitsplätze und regelmäßige Veranstaltungen mit allen anderen Auszubildenden runden unser Ausbildungsprogramm ab.

Und auch nach der Ausbildung haben Sie bei TenneT die Chance auf vielseitige Zukunfts- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten vom Meister und Techniker bis zum Fach- oder Betriebswirt. Für TenneT sind eine faire Vergütung und attraktive Sozialleistungen selbstverständlich. Bei Bedarf unterstützen wir Sie mit einem Mietkostenzuschuss, wir bieten flexible Arbeitszeiten und viele Gesundheits- und Sportprogramme. Bei uns wird die Arbeit jedes Mitarbeiters geschätzt, nicht zuletzt dadurch dürfen wir uns über ein hervorragendes Betriebsklima freuen.


Weitere Auszeichnungen:

  • Testsiegel "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe" (2016, 2017)
  • Platz 1 im Ranking der beliebtesten Ausbildungsbetriebe Deutschlands von Kununu (2016)
  • Zertifizierung als "Best Place To Learn" mit Note "sehr gut"
  • Ausbildungspreis der IHK Dachau-Fürstenfeldbruck (2011)
  • Bamberger Ausbildungspreis BAzubi (2010)

Auszeichnungen


TenneT TSO GmbH - BEST PLACE TO LEARN
TenneT TSO GmbH - IHK Hannover
TenneT TSO GmbH - Open Company
TenneT TSO GmbH - Top Company

Links


Downloads



Power für Ihre Zukunft

Berufliche Ausbildung und duales Studium


TenneT – Taking power further

TenneT ist ein führender europäischer Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) und hauptsächlich in den Niederlanden und Deutschland tätig. Mit mehr als 22.000 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen bieten wir 41 Millionen Endverbrauchern rund um die Uhr eine zuverlässige und sichere Stromversorgung.TenneT entwickelt mit über 3.000 Mitarbeitern als verantwortungsbewusster Vorreiter den nordwesteuropäischen Energiemarkt weiter und integriert im Rahmen der nachhaltigen Energieversorgung vermehrt erneuerbare Energien.


Unsere Möglichkeiten sind Ihre Chance

Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten, Ihre Karriere von Anfang an optimal zu gestalten – bei einer Ausbildung oder einem dualen Studium. Nutzen Sie die Chance, schon nach Ihrer schulischen Laufbahn bei TenneT im kaufmännischen oder technischen Bereich die Grundlagen für Ihre spätere Karriere zu legen. Denn Qualität und Kompetenz sind für uns Verpflichtung und Aufgabe – in der täglichen Arbeit, im Service und in der Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Als Auszubildende/r bei TenneT arbeiten Sie im Tagesgeschäft mit. Durch den Einsatz in wechselnden Abteilungen lernen Sie viele Unternehmensbereiche kennen. Überall erwarten Sie qualifizierte Betreuer und vielseitige Aufgaben. Auch nach der Ausbildung haben Sie bei TenneT die Chance auf vielseitige Zukunfts- und Weiterentwicklungsperspektiven – vom Meister und Techniker bis hin zum Fach- oder Betriebswirt. Bei uns wird die Arbeit jedes Mitarbeiters geschätzt – nicht zuletzt dadurch dürfen wir uns über ein hervorragendes Betriebsklima freuen. Für TenneT sind faire Vergütungen und attraktive Sozialleistungen selbstverständlich.

Die Ausbildung von TenneT wurde in den vergangenen Jahren mehrfach ausgezeichnet:

  • Testsiegel "Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe" (2016, 2017)
  • Platz 1 im Ranking der beliebtesten Ausbildungsbetriebe Deutschlands von Kununu (2016)
  • Zertifizierung als "Best Place To Learn" mit Note "sehr gut"
  • Ausbildungspreis der IHK Dachau-Fürstenfeldbruck (2011)
  • Bamberger Ausbildungspreis BAzubi (2010)

Unsere Ausbildungsorte

Kaufmann/-frau für Büromanagement
Industriekaufmann/-frau
Bachelor of Arts (B. A.)

  • Unternehmensleitung Bayreuth
  • Betriebszentrum Lehrte

Elektroniker/in für Betriebstechnik

  • Ausbildungszentrum Lehrte (Region Niedersachsen, Schleswig-Holstein)
  • Ausbildungszentrum Friedberg (Region Hessen, Nordbayern)
  • Ausbildungszentrum Bayreuth (Region Ober-/Mittel-/Unterfranken)
  • Ausbildungszentrum Pfaffenhofen (Region Ober-/Niederbayern, Oberpfalz)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

  • Ausbildungszentrum Lehrte

Was wir bieten

Wir garantieren Ihnen eine Ausbildung auf höchstem Niveau. Bei uns werden Sie ganz persönlich gefördert und gefordert und haben die besten Perspektiven für Ihre Zukunft.

Betreuung
Ihre Ausbildung startet mit einer Einführungswoche im Bildungshaus Zeppelin in Goslar, wo Sie in lockerer Atmosphäre die Gelegenheit haben, Ihre Ausbilder sowie die anderen neuen Auszubildenden aller deutschen Standorte kennenzulernen. Somit erhalten Sie ausreichend Zeit, in der Ausbildungswelt anzukommen und sich bei TenneT zu orientieren.
Unsere erfahrenen Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten begleiten Sie während der gesamten Ausbildungszeit in allen Einsatzbereichen und an allen Standorten mit Fachwissen und einem offenen Ohr.
Vom ersten Tag an binden wir Sie in das direkte Geschäft unseres Unternehmens ein und machen Sie zu einem Teil unseres Teams. Diverse Seminare sind unser zusätzlicher Beitrag für Ihre erstklassige Ausbildung. Wir bereiten Sie intensiv auf Ihre Abschlussprüfungen vor und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Ausbildungsvergütung
Monatliche Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr:   854 EUR/Monat
2. Ausbildungsjahr:   908 EUR/Monat
3. Ausbildungsjahr:   978 EUR/Monat
4. Ausbildungsjahr:   1.048 EUR/Monat

zzgl. 13. Ausbildungsvergütung im November


Zusatzleistungen

  • vermögenswirksame Leistungen (40 EUR/Monat)
  • flexible Arbeitszeit (Gleitzeit bei einer 37 Stunden-Woche)
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • bei Bedarf Mietkostenzuschuss von max. 350 EUR/Monat für die Anmietung eines Zweitwohnsitzes in der Region sowie eine Familienheimfahrt pro Woche
  • volle Kostenübernahme sämtlicher Schulbücher und Büromaterialien
  • Erstattung evtl. Mehrkilometer zur Berufsschule
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der betrieblichen Altersversorgung
  • kostenlose Unfallversicherung
  • umfangreiche Gesundheitsprogramme

Sehr gute Übernahmechancen
Nach bestandener Abschlussprüfung werden wir Sie im Rahmen eines befristeten Arbeitsverhältnisses gemäß unseres Tarifvertrages für ein Jahr weiterbeschäftigen. Wenn Ihrer Qualifikation entsprechende freie Stellen zur Verfügung stehen, werden wir die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis prüfen.


Weiterbildungsmöglichkeiten
Auch später fördern und fordern wir Sie weiter. Jeden Einzelnen, ganz individuell. Mit finanzieller Unterstützung von TenneT ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an internen und externen Weiterbildungsangeboten, die konkret auf Ihre Leistungen und Bedürfnisse und unsere Bedarfe zugeschnitten sind.


Beispiele für technisch-gewerbliche Berufe

  • internes Qualifizierungsprogramm zum/zur Netzwerker/in
  • Meister/in
  • Techniker/in
  • Fachwirt/in
  • Betriebswirt/in
  • Studium zum/zur Elektroingenieur/in

Beispiele für kaufmännische Berufe

  • Bilanzbuchhalter/in
  • Controller/in
  • Fachkaufmann/-frau für Büromanagement
  • Fachkaufmann/-frau Einkauf und Logistik
  • Industriefachwirt/in
  • Personalfachkaufmann/-frau
  • Wirtschaftsfachwirt/in

Azubi-Projekte
Unsere Azubi-Projekte machen Ihre Ausbildung spannender. Regelmäßig beraten unsere Auszubildenden zum Beispiel interessierte Jugendliche auf Ausbildungsmessen, nehmen an Bewerbertagen teil oder gehen in Schulen, um Bewerbungstrainings praxisnah und auf Augenhöhe durchzuführen. Die Ausbilder unterstützen sie dabei, lassen ihnen aber weitgehend freie Hand bei der Planung und Durchführung. Denn Verantwortung übernehmen macht Spaß!


Bewerbungsprozess

Bevor Sie sich bei uns bewerben, sollten Sie sich über die einzelnen Berufsbilder auf unseren Seiten informieren, damit Sie eine klare Vorstellung besitzen, in welchem Bereich Sie tätig werden möchten.

Wann sollten Sie sich bei uns bewerben?
Um einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium sollten Sie sich mindestens ein Jahr im Voraus bewerben. Die genauen Bewerbungsfristen können Sie den einzelnen Stellenausschreibungen in unserem Jobportal im Internet entnehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei TenneT ausschließlich die berufliche Erstausbildung fördern.


Wie sollten Sie sich bei uns bewerben?
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Jobportal unter https://karriere.tennet.eu. Dieses Verfahren erspart Ihnen Zeit und Geld, und auch wir können Ihre Bewerbung technisch schneller erfassen.


Welche Unterlagen gehören zu einer vollständigen Bewerbung?
Zur schnellen und gezielten Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen wir folgende Angaben:
Für welchen Ausbildungsberuf interessieren Sie sich und an welchem unserer Standorte möchten Sie die Ausbildung absolvieren? Teilen Sie uns bitte mit, wie wir Sie im Fall von Rückfragen am besten telefonisch oder per E-Mail erreichen können.
Bitte reichen Sie unbedingt folgende Unterlagen ein:

  • aussagekräftiges und individuelles Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse
  • Nachweise über Praktika und Zusatzqualifikationen

Unser Bewerbungsprozess im Detail


Interessiert?

Bitte schicken Sie uns ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Jobportal. Dort finden Sie all unsere ausgeschriebenen Ausbildungsstellen. Für Ihre Online-Bewerbung benötigen Sie etwa fünf Minuten. Halten Sie hierfür Ihre benötigten Unterlagen zum Hochladen bereit. Als Dateiformat empfehlen wir das PDF-Dokument. Unser Jobportal finden Sie unter https://karriere.tennet.eu.

Sie möchten mehr über die berufliche Ausbildung oder das duale Studium bei TenneT wissen? Dann setzen Sie sich gerne mit unserer zentralen Ansprechpartnerin in Verbindung:

Claudia Schäfer
T +49 (0)5132 89-2173
E [email protected]


Ausbildung: Kaufmann für Büromanagement (m/w)
95448 Bayreuth - TenneT TSO GmbH
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 25.09.2017 



Ausbildung: Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
61169 Friedberg - TenneT TSO GmbH
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 13.02.2018 

Ausbildung: Industriekaufmann (m/w)
31275 Lehrte - TenneT TSO GmbH
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 04.10.2017 

Ausbildung: Industriekaufmann (m/w)
95448 Bayreuth - TenneT TSO GmbH
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 25.09.2017 





Ausbildung: Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
85276 Pfaffenhofen an der Ilm - TenneT TSO GmbH
Beginn: 2018   Bewerbungsschluss: 09.10.2017 

TenneT - Bachelor of Arts: Betriebswirtschaft, Fachrichtung Energiewirtschaft
TenneT: Ausbildung Industriekaufmann/-frau
TenneT: Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement
TenneT: Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben. Das ergab eine Studie im Auftrag von Deutschland Test und des Wirtschaftsmagazins Focus Money. TenneT belegt in der Branche "Energie & Entsorgung" den ersten Platz. Derzeit werden rund 80 % der Azubis nach ihrer Lehre in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen. ...weiterlesen



Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT ist jetzt als „Bester Arbeitgeber 2015“ in der Kategorie „mittlerer Arbeitgeber der Branche Rohstoffe, Energie, Ver- und Entsorgung“ ausgezeichnet worden. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als bester Arbeitgeber“, sagte Urban Keussen, Vorsitzender der Geschäftsführung der TenneT TSO GmbH. ...weiterlesen



TenneT ist mit rund 2.600 Mitarbeitern für den Betrieb, die Instandhaltung und die weitere Entwicklung des Stromübertragungsnetzes der Spannungsebenen 220 kV und 380 kV in großen Teilen Deutschlands  und der Spannungsebenen ab 110 kV in den Niederlanden verantwortlich. Das Unternehmen steht für einen ebenso sicheren wie fairen Zugang aller Marktteilnehmer zum Höchstspannungsnetz. ...weiterlesen



Unsere Aufgaben als Übertragungsnetzbetreiber sind einzigartig und kaum mit anderen Tätigkeiten zu vergleichen. Die Energiewelt ist immer in Bewegung, immer wieder kommen neue Herausforderungen und Aufgaben hinzu. Deshalb bietet TenneT Berufserfahrenen ideale neue Möglichkeiten, Tätigkeitsfelder und Entwicklungsperspektiven. Sie haben schon einiges erreicht in Ihrer Laufbahn, möchten aber gerne einmal etwas Neues machen, sich neuen Herausforderungen stellen oder einfach in einem internationaleren Umfeld arbeiten? Dann sind Sie bei uns genau richtig. ...weiterlesen



Das Studium der Betriebswirtschaftslehre zum/zur Bachelor of Arts (B. A.) in der Fachrichtung Energiewirtschaft erfolgt in Form des dualen Studiums. Die theoretischen Studieninhalte erlernen Sie an der Hochschule Weserbergland in Hameln, während die praktische Ausbildung in Fachbereichen verschiedener Standorte unseres Unternehmens durchgeführt wird. ...weiterlesen


Johannes Zeitler - Ausbildung TenneT TSO - Bayreuth

Johannes Zeitler - Ausbildung TenneT TSO - Bayreuth

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Der Unterricht an der Berufsschule fand in "Blockform" circa alle drei Wochen statt.

Mehr erfahren

Oliver Neubig - Ausbildung TenneT TSO - Bayreuth

Oliver Neubig - Ausbildung TenneT TSO - Bayreuth

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Der Berufsschulunterricht war in Blockunterricht aufgebaut, das heißt ca.

Mehr erfahren

Moritz Müller - Ausbildung TenneT TSO - Pfaffenhofen an der Ilm

Moritz Müller - Ausbildung TenneT TSO - Pfaffenhofen an der Ilm

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Die Berufsschule war ca. alle sechs bis acht Wochen, meistens für zwei Wochen am Stück (Blockunterricht).

Mehr erfahren

Leo Gasteiger - Ausbildung TenneT TSO - Pfaffenhofen an der Ilm

Leo Gasteiger - Ausbildung TenneT TSO - Pfaffenhofen an der Ilm

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - Lichttechnik, SPS-Programmierung, Messtechnik, Leitungsberechnung, Arbeitssicherheit, Wirtschaft- und Sozialkunde auf das Arbeitsleben bezogen, usw.

Mehr erfahren

Sebastian Bergmann - Ausbildung TenneT TSO - Friedberg

Sebastian Bergmann - Ausbildung TenneT TSO - Friedberg

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - Wir lernten unter anderem selbstständig in Gruppen alles von der Hausinstallation über Steuerschaltungen bis hin zum Programmieren unterschiedlicher Steuerungen.

Mehr erfahren

Dennis Lippmann - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Dennis Lippmann - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Der Unterricht war zu einem großen Teil auf das selbstständige Erlernen von Fähigkeiten sowie die Beschaffung von Informationen aufgebaut.

Mehr erfahren

Dominik Engel - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Dominik Engel - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Der schulische Teil der Ausbildung wurde an der BBS | me in Hannover in "Blockform" durchgeführt.

Mehr erfahren

Jannick Brandes - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Jannick Brandes - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Der Unterricht in der Berufsschule war sehr gut strukturiert.

Mehr erfahren

Dominik Braun - Ausbildung TenneT TSO - Bayreuth

Kaufmann für Bürokommunikation (m/w)

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Im ersten Schuljahr hatten wir noch zweimal die Woche gewöhnlich von 08:00 bis 15:45 Uhr Berufsschule, danach fiel ein Tag weg.

Mehr erfahren

Laura Drobek - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Kaufmann für Bürokommunikation (m/w)

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - Ich bin innerhalb meiner Ausbildung in Hildesheim zur Friedrich-List-Schule gegangen.

Mehr erfahren

Lisa Hofmann - Ausbildung TenneT TSO - Bamberg

Kaufmann für Bürokommunikation (m/w)

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Angefangen von der Planung von Besprechungen bis hin zur Errechnung von Gehalt lernte man alles.

Mehr erfahren

Tina Stiefler - Ausbildung TenneT TSO - Bayreuth

Tina Stiefler - Ausbildung TenneT TSO - Bayreuth

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - In der Berufsschule werden verschiedenste Themengebiete, wie z. B.

Mehr erfahren

Janine Grete - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Janine Grete - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut? - - Der Unterricht findet alle sechs Wochen in Form von Blockunterricht statt.

Mehr erfahren

Lukas Albert - Ausbildung TenneT TSO - Bamberg

Lukas Albert - Ausbildung TenneT TSO - Bamberg

Welche theoretischen Ausbildungsinhalte haben Sie an der Berufsschule gelernt, und wie war der Unterricht aufgebaut?Der Unterricht war anhand der Strukturierung von Lernfeldern über alle drei Klassenstufen aufgeteilt.

Mehr erfahren

Christopher Küster - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Christopher Küster - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Wie ist Ihr dualer Studiengang aufgebaut? - - Die ersten anderthalb Jahre sind Ausbildung. Das dient dem Fördern des Praxisbezugs. Ab dem Start des Studiums unterscheidet sich der Ablauf nur geringfügig von dem eines "normalen Studenten".

Mehr erfahren

Michael Herrmann - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Michael Herrmann - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Wie ist Ihr dualer Studiengang aufgebaut?Die gesamte Ausbildungsdauer (Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik inklusive Studium der Elektrotechnik) beträgt 5 Jahre, wobei man die ersten 1,5 Jahre gemeinsam mit den übrigen Azubis die Ausbildung im Betrieb beginnt.

Mehr erfahren

Johannes Neumann - Duales Studium TenneT TSO - Lehrte

Bachelor of Arts - Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Energiewirtschaft (m/w)

Wie ist Ihr dualer Studiengang aufgebaut? - - Während des Studiums wechseln sich immer wieder Theorie- und Praxisphasen im ca. dreimonatigen Wechsel ab. Während der insgesamt sechs Theoriephasen bin ich an der Hochschule Weserbergland in Hameln (HSW) und studiere dort BWL mit der Fachrichtung Energiewirtschaft.

Mehr erfahren

Carina Winter - Duales Studium TenneT TSO - Bayreuth

Bachelor of Arts - Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Energiewirtschaft (m/w)

Wie ist Ihr dualer Studiengang aufgebaut? Bei einem dualen Studium wird das Studien- sowie Arbeitsleben perfekt miteinander kombiniert. Das Studium dauert insgesamt sechs Semester, also drei Jahre.

Mehr erfahren

Kristin Menschel - Duales Studium TenneT TSO - Lehrte

Bachelor of Arts - Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Energiewirtschaft (m/w)

Wie ist Ihr dualer Studiengang aufgebaut? Das duale Studium zeichnet sich durch den Wechsel von Theorie- und Praxisphasen aus. Ich gehe also im dreimonatigen Wechsel zur Arbeit ins Unternehmen oder zur Hochschule nach Hameln.

Mehr erfahren

Jan Klages - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Jan Klages - Ausbildung TenneT TSO - Lehrte

Wie ist Ihr dualer Studiengang aufgebaut? Das duale Studium erstreckt sich insgesamt über einen Zeitraum von knapp fünf Jahren. Es werden ein IHK-Abschluss zum Elektroniker für Betriebstechnik und ein Hochschulabschluss zum Bachelor of Engineering angestrebt.

Mehr erfahren