Facility Management (B.Eng.)

Facility Management (B.Eng.)

91 freie Plätze

Planung, Realisierung und Bewirtschaftung von Liegenschaften bzw. infrastrukturellen Einrichtungen begleiteten. Neben betriebswirtschaftlichen und technischen Kompetenzen sind insbesondere persönliche Fähigkeiten in der Leitung und Organisation von Projektteams, Kommunikation und Präsentation sowie des Konfliktmanagements gefragt.

Duales Studium
Fahrzeugtechnik (B.Eng.)

Fahrzeugtechnik (B.Eng.)

Fahrzeugtechniker begleiten den Weg eines Fahrzeugs von der Planung und Konzeption bis hin zur Fertigung. Sie konstruieren Fahrzeuge, kümmern sich um die Umsetzung und sorgen dafür, dass das fertige Produkt den Kundenwünschen gerecht wird.

Ausbildungsintegrierendes duales Studium
Fitnessökonomie (B.A.)

Fitnessökonomie (B.A.)

70 freie Plätze

Als Bachelor in Fitnessökonomie sind Sie in einem Dienstleistungsunternehmen innerhalb der Fitness- und Freizeitwirtschaft als Führungskraft tätig. Durch die einzigartige Kombination der Studieninhalte aus den Fachbereichen Ökonomie/Management und Fitness/Gesundheit sind Sie in der Lage, ein Fitness- oder Freizeitunternehmen sowohl im betriebswirtschaftlichen Bereich als auch im Bereich der Konzeption von Trainingsprogrammen eigenverantwortlich zu leiten.

Duales Studium
Fitnesstraining (B.A.)

Fitnesstraining (B.A.)

79 freie Plätze

Führungskräfte in Fitness- und Freizeitunternehmen entwickeln Angebote für individuelles und gruppenbasiertes Training und setzen diese um. Zudem sind sie für das Personal und die Mitarbeiterführung zuständig.

Duales Studium
Fluglotse (B.Sc.)

Fluglotse (B.Sc.)

Fluglotsen weisen den sicheren Weg durch den Luftraum und stehen in stetigem Funkkontakt mit den Pilotinnen und Piloten.  

Duales Studium | Kooperatives Studium
Flugzeugbau (B.Eng.)

Flugzeugbau (B.Eng.)

8 freie Plätze

Ingenieure/innen Flugzeugbau entwickeln, planen, berechnen und konstruieren Flugzeuge aller Art oder einzelne Baugruppen. Dazu gehören zum Beispiel Leitwerke, Fahr- und Triebwerke, Hydraulik-, Brennstoff-, Funk- und Kommunikationssysteme, Kabinenauslegung oder Struktur. Unter Einbeziehung der neuesten technischen Erkenntnisse erarbeiten sie selbständig zweckmäßige, praktische und wirtschaftliche Lösungen. Zu ihren Aufgaben gehört darüber hinaus das umfangreiche Testen von Prototypen. Außerdem ist eine Beschäftigung in Bereichen wie Fertigungs- und Montageplanung, -steuerung und -überwachung, Ausrüstung, Instandhaltung, Betriebsorganisation oder Management möglich.

Duales Studium

Ausbildungsberufe von A-Z entdecken

Welche Ausbildungsberufe gibt es überhaupt? Wir haben sie alle: Von A wie Agrartechnischer Assistent bis Z wie Zerspanungsmechaniker.

Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren