Voller Vorfreude und Motivation haben die neuen Azubis Anfang September ihre Ausbildung bei Geis in Kürnach begonnen. Insgesamt sieben junge Leute, darunter ein Umschüler, haben sich für eine Ausbildung zu Kaufleuten für Spedition und Logistikdienstleistung entschieden. Weitere zwei starten ihren Weg zur Fachkraft für Lagerlogistik, einer ebenfalls als Umschüler.

Darüber hinaus bildet Geis in Kürnach auch einen Fachlageristen sowie zwei Berufskraftfahrer aus. Ein weiterer Azubi zum Berufskraftfahrer startet noch diesen Herbst in das erste Ausbildungsjahr. Zusätzlich sind zwei Auszubildende bereits Mitte Juli in das dritte Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Lagerlogistik eingestiegen. Sie hatten zuvor in einem anderen Ausbildungsbetrieb ihre Ausbildung zum Fachlageristen erfolgreich abgeschlossen und setzen ihren Ausbildungsweg jetzt beim fränkischen Logistikdienstleister fort.

„Wir freuen uns sehr, unsere neuen Auszubildenden bei ihrem Karrierestart in der Zukunftsbranche Logistik zu begleiten“, sagt Henry Portisch, Niederlassungsleiter in Kürnach. „Wir haben in diesem Jahr in Kürnach so viele Berufsanfänger wie nie zuvor, darauf sind wir besonders stolz.“

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung trotz schlechter Noten

Ausbildung trotz schlechter Noten

Du möchtest trotz schlechter Schulnoten eine Ausbildung starten? Kein Problem! Sicherlich stellen sich dir noch einige Fragen: Habe ich überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz? Welche Ausbildungsberufe sind für mich geeignet? Wie formuliere ich am besten meine Bewerbung? Wir haben dir Tipps und Tricks rund um das Thema „Ausbildung trotz schlechter Noten“ zusammengestellt.

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als betroffener Azubi mit dem Thema Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können im Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Befindest du dich aktuell in einer solchen Situation, bist verzweifelt und weißt nicht, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du in Zukunft Konfliktsituationen aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.