Einige von ihnen erzielten Prüfungsergebnisse, die zu den besten in der Region Ostwestfalen-Lippe gehören. Fünf Auszubildende bestanden die Abschlussprüfung vor der IHK mit der Note „sehr gut“. Nun durften Sven Bollmann (Werkstoffprüfer), Lennard Niekamp (Werkstoffprüfer), Erich Dombrowski (Elektroniker für Geräte und Systeme), Mathias Penner (Elektroniker für Geräte und Systeme) und Simon Dick (Werkzeugmechaniker) gemeinsam mit Nico Gottlieb im Rahmen einer Feierstunde in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld die Urkunden entgegennehmen.

Die Gesamtprüfungsergebnisse aller 13 ehemaligen Auszubildenden, die im Januar 2016 die Ausbildung in sechs verschiedenen Berufsbildern bei HARTING beendet haben, liegen zwischen den Noten „sehr gut“ und „gut“. Kein Auszubildender schloss schlechter als „gut“ im Gesamtergebnis ab. 

„Die ganze HARTING Technologiegruppe freut sich mit unseren Azubis. Wir bieten in unserem nun erweiterten Ausbildungszentrum NAZHA hervorragende Möglichkeiten für diese ausgezeichneten Leistungen. Allen Absolventen haben wir ein Übernahmeangebot unterbreiten können“, sagt HARTING Ausbildungsleiter Nico Gottlieb stolz.

Folgendes könnte dich auch interessieren


BPTL: Ausbildung bei HARTING im NAZHA Ausbildungszentrum

BPTL: Ausbildung bei HARTING im NAZHA Ausbildungszentrum

Jahr für Jahr überlegen Hunderte von Schülerinnen und Schüler im Mühlenkreis, wie es nach der Schule weitergehen soll: Ein Studium? Oder doch eine Berufsausbildung? Bei der Wahl der möglichen Ausbildungsbetriebe steht die HARTING Technologiegruppe bei vielen jungen Bewerbern ganz oben auf der Liste.

HARTING Auszubildende überzeugen erneut mit Top-Abschlüssen

HARTING Auszubildende überzeugen erneut mit Top-Abschlüssen

Die HARTING Technologiegruppe ist seit Jahren für ihre hervorragende Ausbildung bekannt. Die HARTING Auszubildenden haben bei der Sommer-Abschlussprüfung erneut hervorragende Prüfungsergebnisse erzielt. Einige von ihnen erzielten dabei Ergebnisse, die zu den besten in der Region Ostwestfalen-Lippe gehören.

Datenretter werden: Wege in den Beruf

Datenretter werden: Wege in den Beruf

Für alle, die sich für IT und Technik begeistern, logisch denken und technische Zusammenhänge schnell verstehen, haben wir heute einen ganz besonderen Beruf: Den Datenretter. Besonders in unserem digitalen Zeitalter hat dieser Beruf Zukunft, denn es gibt immer wieder Pechvögel, die es schaffen, ihre Daten verschwinden zu lassen. In so einer Situation sind Datenretter praktisch die Retter in höchster Not.