Das verdient ein Milchwirtschaftlicher Laborant

1. Lehrjahr

885 EUR

2. Lehrjahr

985 EUR

3. Lehrjahr

1.105 EUR

Einstiegsgehalt

1.900 EUR

Du möchtest wissen, was du während deiner Ausbildung zum Milchwirtschaftlichen Laboranten verdienst? Kein Problem, wir haben dir einige Richtwerte zusammengestellt. Bitte beachte, dass die genauen Konditionen variieren können, sie werden jedoch in deinem Ausbildungsvertrag festgelegt und du kannst sie dort jederzeit nachsehen.

Gehalt während der Ausbildung

Als Milchwirtschaftlicher Laborant hast du einen verantwortungsvollen Beruf in der Lebensmittelbranche und wirst auch dementsprechend vergütet. Im ersten Ausbildungsjahr liegt dein Bruttogehalt bei 710 bis 820 Euro. Im zweiten Lehrjahr steigt es auf 770 bis 940 Euro an und im dritten Ausbildungsjahr liegt dein Lohn bei 850 bis 1.090 Euro.

Gehalt nach der Ausbildung

Auf Wiedersehen Azubi-Einkommen, hallo erstes volles Gehalt! Nach erfolgreich bestandener Ausbildung erwartet dich ein volles Gehalt für deine Arbeit. Das Einstiegsgehalt eines Milchwirtschaftlichen Laboranten liegt bei 1.500 bis 2.000 Euro monatlich. Mit einigen Jahren Berufserfahrung oder durch eine Weiterbildung zum Meister kannst du dein Gehalt auf bis zu 3.500 Euro steigern!

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

14542 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer

Verkäufer

8889 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Augenoptiker

Augenoptiker

1069 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.