Das verdient ein Medientechnologe Siebdruck

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung: 1. Lehrjahr 930-930 EUR, 2. Lehrjahr 980-990 EUR, 3. Lehrjahr 1.030-1.040 EUR

Du interessierst dich dafür, wie viel ein Medientechnologe Siebdruck verdient? Wir haben die Antwort! Bitte beachte jedoch, dass wir an dieser Stelle nur ungefähre Richtwerte angeben können. Die genauen Konditionen werden in deinem Ausbildungsvertrag festgelegt, du kannst sie dort jederzeit einsehen.

Gehalt während der Ausbildung

In deinem ersten Ausbildungsjahr lernst du zunächst einmal das nötige Handwerkszeug. Du guckst deinem Ausbilder noch viel über die Schulter und kannst noch nicht alle Aufgaben selbstständig übernehmen, da du aber mit deiner Arbeit dennoch einen wertvollen Beitrag leistest, bekommst du bereits Gehalt. Im ersten Lehrjahr liegt dein Bruttogehalt bei 880 bis 900 Euro im Monat. Im zweiten Lehrjahr steigt es auf 930 bis 950 Euro an und im dritten Ausbildungsjahr verdienst du 980 bis 1.000 Euro.

Gehalt nach der Ausbildung

Nach deiner Ausbildung ist auch mit deinem Ausbildungsgehalt Schluss. Als ausgebildeter Medientechnologe Siebdruck liegt dein Einstiegsgehalt bei 2.200 bis 2.400 Euro brutto. Mit steigender Berufserfahrung oder einer Weiterbildung, z.B. zum Siebdruckmeister, kannst du bis zu 3.500 Euro im Monat verdienen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann für Dialogmarketing

Kaufmann für Dialogmarketing

246 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Dialogmarketing sind im Bereich des Tele- oder Direktmarketings tätig. Sie verkaufen Dienstleistungen und kontrollieren den Erfolg der eingeleiteten Marketingmaßnahmen. Hierzu gehört insbesondere die Kundengewinnung, -betreuung und -bindung. Dies geschieht auf den unterschiedlichsten Wegen, meistens jedoch am Telefon oder per Live-Chat.

Duale Ausbildung
Kaufmann für Marketingkommunikation

Kaufmann für Marketingkommunikation

87 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Marketingkommunikation wissen ganz genau, wie man die Botschaft eines Unternehmens mithilfe von Medien der Zielgruppe vermittelt. Dazu entwickeln sie Werbe- und Kommunikationskonzepte, organisieren die Kampagne und überwachen ihren Verlauf.

Duale Ausbildung
Gestalter für visuelles Marketing

Gestalter für visuelles Marketing

33 freie Ausbildungsplätze

Gestalter und Gestalterinnen für visuelles Marketing entwickeln Gestaltungskonzepte für die Präsentation von Waren und Dienstleistungen. Sie bearbeiten Grafiken am PC, stellen Materialien in der Werkstatt her und setzen die Produkte im Verkaufsraum optimal in Szene. Mit dem Einsatz verschiedener Gestaltungselemente lenken sie die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf bestimmte Produkte. Sie arbeiten in Einzelhandelsgeschäften, Kongresszentren oder auch auf Ausstellungsveranstaltungen, wie zum Beispiel Messen.

Nach oben