Kaufmann / Kauffrau für Hotelmanagement Gehalt

Hotelkaufleute bei der Arbeit.
© macniak | canva

Bildungsweg: Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Azubi-Gehalt: Ø 890 EUR

Kaufmann / Kauffrau für Hotelmanagement Gehalt

Hotelkauffrau Gehalt

1. Ausbildungsjahr

790 €

2. Ausbildungsjahr

890 €

3. Ausbildungsjahr

1.020 €

Einstiegsgehalt

2.430 €

Die Gehälter werden in Relation zum Einstiegsgehalt dargestellt.

Gehalt während der Ausbildung

Das Gehalt in der Ausbildung ist nach den drei Ausbildungsjahren gestaffelt. Du bekommst im ersten Lehrjahr durchschnittlich 790 Euro brutto im Monat. Im zweiten Jahr steigt dein Lohn auf etwa 890 Euro an. Während deines dritten Ausbildungsjahres bist du fast schon so selbstständig wie ein erfahrener Mitarbeiter. Das schlägt sich auch in deinem Gehalt wieder. Du verdienst nun etwa 1.020 Euro brutto im Monat. Die Höhe deines Azubi-Gehalts hängt davon ab, an welchem Standort du arbeitest und wie groß das Unternehmen ist, in dem du angestellt bist. Die genauen Beträge kannst du jederzeit in deinem Ausbildungsvertrag nachlesen.

Gehalt nach der Ausbildung

Nach erfolgreich bestandener Ausbildung liegt dir die Berufswelt zu Füßen. Vielleicht wirst du von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen oder bewirbst dich in einem anderen Hotel oder Restaurant. Dein Einstiegsgehalt wird bei ungefähr 2.430 brutto im Monat liegen. Mit ein paar Jahren Berufserfahrung kannst du auf eine Gehaltserhöhung hoffen und deinen Lohn auf bis zu 2.400 Euro steigern. Wenn du noch höher hinaus möchtest, sind eine Weiterbildung oder ein Studium gute Ideen, um deine Karriere voranzubringen. Als Fachwirt im Gastgewerbe kannst du beispielsweise bis zu 3.000 Euro brutto verdienen und als Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe sogar bis zu 4.000 Euro.

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren