Karrieremöglichkeiten als Kaufmann im Gesundheitswesen

Arbeitsorte

Deine Arbeitsumgebung kann so unterschiedlich, wie auch vielseitig sein. Denn als Kaufmann im Gesundheitswesen findest du nicht nur bei einer Krankenversicherung einen Job, sondern auch in Krankenhäusern, Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen, Altenheimen oder in der ambulanten Krankenpflege. Im Grunde kannst du bei jeder medizinischen Institution einen Job bekommen, solange auch ein Verwaltungsapparat dahinter steht. 

Weiterbildung und Studium

Verfügst du über eine kaufmännische Ausbildung, hast du eine riesen große Auswahl an Weiterbildungsmöglichkeiten. Die einzige Frage, die sich eigentlich nur stellt ist, wie weit du auf der Karriereleiter nach oben steigen willst? Mit einem Fachwirt im Sozial- und Gesundheitswesen kannst du beispielsweise in die Führungsebene aufsteigen. Für diese Weiterbildung musst du noch nicht einmal deinen Job aufgeben, denn bei den unterschiedlichen Fachwirten kannst du die Weiterbildung auch über einen Fernlehrgang machen. Bei dem Betriebswirt für Management im Gesundheitswesen verhält es sich ganz ähnlich, denn auch hier besteht die Möglichkeit, eine nebenberufliche Weiterbildung zu machen. 
Nicht zuletzt, bleibt dir mit der Fach- oder Allgemeinen Hochschulreife auch immer noch die Möglichkeit, ein Studium aufzunehmen. So gibt es hier beispielsweise folgende Studiengänge, die dich interessieren könnten: 

Mit einem abgeschlossenen Studium hast du natürlich auch die Möglichkeit, dein eigener Chef zu werden und dich im Anschluss daran selbstständig zu machen. 

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

18199 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer

Verkäufer

9368 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

5734 freie Ausbildungsplätze

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk arbeiten in Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Sie präsentieren und verkaufen Waren und Produkte und sorgen für einen einwandfreien Verkaufsraum.