Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w) ©Ahrens+Steinbach Projekte

Ausbildung
Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Kaufleute für Versicherungen und Finanzen beraten und betreuen Kunden und Unternehmen rund um das Thema Immobilienfinanzierung, Geldanlagen, Altersvorsorge und Versicherungen, wie zum Beispiel Lebens- oder Unfallversicherung.

Finanzen, Controlling und Recht Büro und Verwaltung Kaufmännische Berufe Gut bezahlte Berufe Berufe mit Versicherungen und Finanzen

Was macht ein Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ?

Als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen wirst du es mit den beiden großen Schwerpunkten Kundenberatung und Vertragsbearbeitung und –verwaltung zu tun haben. In der Ausbildung durchläufst du einmal alle Abteilungen. In den ersten beiden Jahren wirst du außerdem beide Fachrichtungen - Versicherung und Finanzberatung - kennenlernen. Erst im dritten Jahr spezialisierst du dich auf eine von ihnen. Außerdem wirst du in der Regel auch nur einen Bereich – Kundenberatung im Außendienst oder Vertragsbearbeitung im Innendienst – übernehmen. Diese Entscheidung musst du aber selbstverständlich nicht schon jetzt treffen.

Um genaue Informationen zu deinen Tätigkeiten als Kaufmann für Versicherungen und Finanzen zu bekommen, schaue unter den einzelnen Fachrichtungen nach!

Inhalte der Ausbildung


Da die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen als duale Ausbildung stattfindet, wirst du den einen Teil an einer Berufsschule und den anderen in deinem Ausbildungsbetrieb verbringen.

Schulische Ausbildungsinhalte

In den ersten beiden Jahren bekommst du in der Berufsschule die theoretischen Grundlagen dieses Berufs vermittelt. Dazu gehören sowohl Informationen zu Versicherungsverträgen, wie zum Beispiel Haftpflichtversicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Unfallversicherungen usw. als auch Grundlagen der Finanzwirtschaft. Auch die Kundenberatung wird schon früh ein Thema sein. Mathematik ist eines der Fächer, die du für deinen Beruf benötigen wirst, da du später Vertragskonditionen exakt berechnen musst. In dem Fach Wirtschaft erwirbst du Kenntnisse über das betriebliche Rechnungswesen und lernst Wichtiges zur Finanzwirtschaft. Deutsch hilft dir dabei, Schriftverkehr und Beratungsgespräche mit Kunden zu führen.

Betriebliche Ausbildungsinhalte

Im Betrieb kannst du gelernte Inhalte gleich in der Praxis anwenden. Du wirst schon früh den Kundenkontakt üben, denn nur so lernst du wie es funktioniert. Übung macht den Meister! Du wirst in den beiden ersten Jahren alle Bereiche deines Unternehmens durchlaufen und bekommst du sowohl Einblicke in die Finanzberatung als auch in die Versicherungsbranche, insofern dein Ausbildungsbetrieb beide Fachrichtungen abdeckt.

Besonderheiten


Solltest du dich für eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen entscheiden, musst du im dritten Ausbildungsjahr gleich noch eine Entscheidung treffen. Es gibt nämlich zwei verschiedene Fachrichtungen in diesem Beruf:



Wie werde ich Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ?


Wenn du

  • keine Angst vor vielen Zahlen hast
  • ein Talent dafür hast, mit Zahlen, Daten und Fakten zu jonglieren
  • die Fähigkeit hast, dich mündlich und schriftlich auszudrücken
  • sorgfältig und ordentlich arbeitest
  • gut organisiert bist
  • eine sympathische Ausstrahlung hast
  • gut verhandeln und überzeugen kannst,

bist du in der Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen gut aufgehoben!

Teste doch mal deinen Persönlichkeitstyp in unserem Berufsscout, um herauszufinden, ob dieser Beruf zu dir passt.

Schulische Voraussetzung

Darüber hinaus benötigst du mindestens einen mittleren Bildungsabschluss, oder aber die Fachhochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife.


Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Bankkaufmann (m/w/d)
Deutschland Österreich Italien
Duale Ausbildung
Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu akquirieren, zu beraten und zu betreuen sowie Bankleistungen zu verkaufen.

Beamter - Bundesbank (mittl. Dienst) (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Als Beamter im mittleren Bankdienst bei der Deutschen Bundesbank bist du hauptsächlich für die Geldbearbeitung und den Zahlungsverkehr zuständig.

Beamter im mittleren Justizdienst (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Beamte des mittleren Justizdienstes sind die Organisationstalente der Gerichte und Staatsanwaltskanzleien. Sie führen Verzeichnisse, Register und Akten, sind zuständig für den Schriftverkehr, berechnen Kosten in Rechtsstreitigkeiten und entscheiden über Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit, zum Beispiel in Grundbuchsachen.

Finance Technician (m/f)
Großbritannien und Nordirland
Duale Ausbildung
Finance Technicians are responsible for the smooth, effective and cost efficient operation of the entire company.

Finanz- und Rechnungswesenassistent (m/w/d)
Österreich
Duale Ausbildung
Finanz- und Rechnungswesenassistent beschäftigen sich mit der Buchhaltung und der Kostenrechnung im Unternehmen. Mithilfe von Programmen werden die Ein- und Ausgaben festgehalten und anhand von Auswertungen die finanzielle Lage des Unternehmens bewertet.

Techniker Krankenkasse