Das verdient ein Geigenbauer / Geigenbauerin

1. Lehrjahr

605 EUR

2. Lehrjahr

735 EUR

3. Lehrjahr

865 EUR

Einstiegsgehalt

2.060 EUR

Gehalt während der Ausbildung

Während deiner Ausbildung bekommst du von deinem Ausbildungsunternehmen schon ein kleines Gehalt. Im ersten Lehrjahr liegt dieses zwischen 520 und 690 Euro brutto und steigt mit den Jahren an. So bekommst du im zweiten Lehrjahr schon eine Ausbildungsvergütung von 700 bis 770 Euro und im dritten und letzten Lehrjahr eine Vergütung von 800 bis 930 Euro.

Wenn du eine schulische Ausbildung machst, kannst du während deiner Ausbildung leider noch kein festes Gehalt einplanen. Neben der Berufsschule bleibt häufig aber noch Zeit, um einem Nebenjob nachzugehen. Suchst du dir diesen im musikalischen Bereich, kannst du nicht nur Geld, sondern auch erste Praxiserfahrung sammeln. 

Gehalt nach der Ausbildung 

Nach deiner Ausbildung verhilfst du nicht nur deinen Kunden, sondern auch deinem Portemonnaie zu schönen Melodien: Während dein Einstiegsgehalt ungefähr bei 2.100 Euro brutto liegt, kannst du deinen Lohn über die Jahre auf 2.500 bis 2.800 Euro monatlich steigern. Dein Gehalt ist aber nicht nur von deiner Berufserfahrung, sondern auch von deiner Qualifikation abhängig. Aus diesem Grund kannst du mit einem Studium oder einer Weiterbildung auch langfristig einen höheres Gehalt erzielen. Auch die Größe des Unternehmens hat Einfluss auf die Höhe deiner Vergütung: Je größer das Unternehmen ist, desto großzügiger fällt in der Regel auch dein Gehalt aus.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bodenleger

Bodenleger

254 freie Ausbildungsplätze

Bodenleger verlegen Fußbodenbeläge jeder Art, wie z. B. Teppich-, Holz-, PVC- und Laminatböden. Zudem sorgen sie für die Instandhaltung und -setzung von Bodenbelägen.

Duale Ausbildung
Parkettleger

Parkettleger

262 freie Ausbildungsplätze

Parkettleger bereiten Unterböden mit Grundierung und Spachtelmassen vor, schneiden das Holz akkurat zu und verlegen Parkett, was sie anschließend verkleben oder anderweitig befestigen. Sie beraten Kunden auf der Verkaufsfläche und schreiben Rechnungen, wenn es zum Vertragsabschluss kommt.

Duale Ausbildung
Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik

Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik

273 freie Ausbildungsplätze

Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik planen und fertigen Konstruktionen aus Metall zu Brücken, Treppen, Fahrzeugen, Toren, Fenstern und so weiter.