Musterbewerbung als Geigenbauer / Geigenbauerin

Du schwärmst in den höchsten Tönen von Musik und möchtest ein Jahrhunderte altes Handwerk erlernen? Dann nichts wie ran an den Computer: Erstelle die perfekte Bewerbung und überzeuge die Personaler von deinem Können! Deine Bewerbungsunterlagen bestehen aus einem Lebenslauf und einem Anschreiben.

In deinem Lebenslauf erwähnst du deine berufliche und schulische Laufbahn. Hast du bereits während der Schule Musik gemacht oder spielst sogar ein Musikinstrument, kannst du dies ebenfalls unter der Rubrik „Hobbies“ angeben.

Genauer auf deine Motivation und dein Können kannst du schließlich in deinem Anschreiben eingehen: Warum solltest genau du den Ausbildungsplatz bekommen und warum liebst du den Beruf des Geigenbauers so sehr? – Diese Fragen solltest du in deinem Anschreiben möglichst anhand von Beispielen beantworten. Die Liebe zum Handwerk kannst du zum Beispiel mit einem Praktikum in einer Werkstatt begründen. Deine Liebe zur Musik kannst du dem Personaler zeigen, indem du deinen langjährigen Unterricht im Geigenspielen oder dein Mitwirken als Musiker in einem Orchester für klassische Musik aufführst.


Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bodenleger

Bodenleger

254 freie Ausbildungsplätze

Bodenleger verlegen Fußbodenbeläge jeder Art, wie z. B. Teppich-, Holz-, PVC- und Laminatböden. Zudem sorgen sie für die Instandhaltung und -setzung von Bodenbelägen.

Duale Ausbildung
Parkettleger

Parkettleger

262 freie Ausbildungsplätze

Parkettleger bereiten Unterböden mit Grundierung und Spachtelmassen vor, schneiden das Holz akkurat zu und verlegen Parkett, was sie anschließend verkleben oder anderweitig befestigen. Sie beraten Kunden auf der Verkaufsfläche und schreiben Rechnungen, wenn es zum Vertragsabschluss kommt.

Duale Ausbildung
Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik

Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik

273 freie Ausbildungsplätze

Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik planen und fertigen Konstruktionen aus Metall zu Brücken, Treppen, Fahrzeugen, Toren, Fenstern und so weiter.