Karrieremöglichkeiten als Game Programmer

Nach deinem Abschluss beherrschst du das Game des Programmierens und bist jetzt endlich ein ausgelernter Programmierer. Informationen, wo du in der Computerspiel-Industrie arbeiten kannst und welche Möglichkeiten du im Bereich Studium und Weiterbildung hast, erfährst du hier. 

Arbeitsort

Spieleentwicker, ganz spezielle Fachinformatiker wie du einer bist, werden besonders in der Game Production gesucht. Dementsprechend kannst du dich vor allem in dieser Branche Bewerben. Aber überall anders, wo komplexe 3D Grafiken erstellt werden müssen, kann dein Arbeitsbereich liegen. Ein weiteres Angebot für dich ist außerdem die Selbstständigkeit, denn auch als Freelancer kannst du arbeiten. 

Studium

Du hast dein Abitur oder deine Fachhochschulreife in der Tasche und möchtest nach deiner Ausbildung im Bereich Game oder Programmierung studieren? Dann bieten dir zum Beispiel diese Studiengänge einen Bachelor-Abschluss: 

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

841 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen und Programmen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker

317 freie Ausbildungsplätze

IT-Systemelektroniker richten Stromversorgungen ein, nehmen die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Sie informieren und beraten Kunden über Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Raumausstatter

Raumausstatter

179 freie Ausbildungsplätze

Raumausstatter gestalten Innenräume mit Textilien und Materialien jeglicher Art, zum Beispiel mit Vorhängen, Gardinen, Teppichen, Tapeten, Kissen, Bodenbelägen und Polstermöbeln.