Bewerbund Game Programmer

Spielend Entwicklungen vorantreiben: Deine Passion. Der Beruf des Spieleentwicklers: Dein Traum. Dein Auftrag: Die perfekte Bewerbung schreiben und den Personaler mit deiner Motivation und deiner Begabung vom Hocker reißen. Deine Bewerbungsunterlagen richtest du dabei nicht an ein konkretes Unternehmen, sondern - da du eine schulische Ausbildung machst - an die Berufsfachschule deiner Wahl. Offene Stellenangebote auf die du dich bewerben kannst, findest du in unserem Portal. Hast du alles parat, geht die eigentliche Arbeit erst los. Deine Bewerbung auf deinen Traum Job besteht aus einem Anschreiben und deinem Lebenslauf. 
Für viele Menschen ist es einfach mit dem Lebenslauf zu starten und hier alle wichtigen schulischen und beruflichen Haltestellen ihres Lebens aufzulisten. Besonders glänzen kannst du hier, wenn du zum Beispiel schon ein Praktikum in einem IT Unternehmen gemacht hast
In deinem Anschreiben spielst du schließlich dein Ass im Ärmel in Form von deiner Motivation und deinem Können aus. Das bedeutet, du beantwortest dem Personaler zum einen die Frage, warum du unter allen Umständen diesen Ausbildungsplatz haben möchtest. Zum anderen gehst du darauf ein, warum du der perfekte Game Entwickler für den Job bist. Eigentlich hattest du schon Bestnoten im Informatik-Unterricht deiner Schule und im Querschnitt der Computer Spiele Landschaft kennst du dich aus? Dann solltest du diese Beispiele unbedingt in deine Bewerbung aufnehmen, damit es am Ende in der Nachricht des Personalers heißt: You win! 

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren