Das verdient ein Elektroniker für Geräte und Systeme

1. Lehrjahr

1.010 EUR

2. Lehrjahr

1.065 EUR

3. Lehrjahr

1.150 EUR

4. Lehrjahr

1.205 EUR

Einstiegsgehalt

2.600 EUR

Dein erstes Gehalt in der Ausbildung – das ist etwas Besonderes. Ab jetzt verdienst du dein eigenes Geld und von dem Gehalt eines Auszubildenden zum Elektroniker für Geräte und Systeme lässt sich auch schon ganz gut leben.

Gehalt während der Ausbildung

Im ersten Ausbildungsjahr liegt dein Gehalt bei etwa 970 bis 1.050 Euro brutto. Das Ausbildungsgehalt ist in jedem Betrieb verschieden. Die genauen Beträge werden in deinem Ausbildungsvertrag festgehalten. Im zweiten Jahr verdienst du bereits 1.020 bis 1.110 Euro im Monat. Das liegt daran, dass du mehr Aufgaben eigenständig ausführen kannst. Im dritten Jahr steigt es abermals, nämlich auf 1.100 bis 1.200 Euro im Monat. Da deine Ausbildung 3,5 Jahre dauert, erhöht sich dein Gehalt noch einmal für das letzte halbe Jahr deiner Ausbildung. Du verdienst dann zwischen 1.140 und 1.270 Euro.

Gehalt nach der Ausbildung

Dein Einstiegsgehalt nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme liegt im Durschnitt bei 2.600 Euro. Es kann von Betrieb zu Betrieb und von Standort zu Standort verschieden sein und entweder ein paar hundert Euro darunter oder darüber liegen. Du kannst im Laufe deiner Karriere als Elektroniker für Geräte und Systeme bis zu 3.000 Euro brutto verdienen. Wenn du darüber hinaus dein Gehalt steigern möchtest, bieten dir eine Weiterbildung oder ein Studium die Möglichkeit dazu.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

19448 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer

Verkäufer

10937 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Augenoptiker

Augenoptiker

1145 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.