Bodenleger / Bodenlegerin Gehalt

Arbeit eines Bodenlegers.
© simazoran | canva

Bildungsweg: Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Azubi-Gehalt: Ø 760 EUR

Bodenleger / Bodenlegerin Gehalt

Bodenleger Gehalt

1. Ausbildungsjahr

650 €

2. Ausbildungsjahr

760 €

3. Ausbildungsjahr

930 €

Einstiegsgehalt

2.583 €

Die Gehälter werden in Relation zum Einstiegsgehalt dargestellt.

Wenn man sich für einen Ausbildungsberuf entscheidet, guckt man nicht nur ausschließlich nach seinen Stärken und Interessen. Die Ausbildungsvergütung ist ein ebenso wichtiges Kriterium.

Gehalt während der Ausbildung

In deinem ersten Ausbildungsjahr fällt dein Gehalt mit durchschnittlich 650 Euro brutto im Monat noch etwas klein aus. Aber mit steigender Erfahrung wächst auch dein Einkommen. Im zweiten Lehrjahr bekommst du bereits 760 Euro und im dritten Jahr sogar 930 Euro brutto im Monat.

Gehalt nach der Ausbildung

Nach abgeschlossener Ausbildung wirst du ungefähr 2.583 Euro brutto bekommen. Doch das bleibt nicht so: Durch den Tarifvertrag für das Parkett- und Bodenlegerhandwerk gelangst du nach und nach in höhere Gehaltsklassen und kannst durch wachsende Berufserfahrung oder bis zu 3.000 Euro verdienen.

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren