Das verdient ein Binnenschiffer

1. Lehrjahr

930 EUR

2. Lehrjahr

1.065 EUR

3. Lehrjahr

1.190 EUR

Einstiegsgehalt

2.000 EUR
Der Beruf des Binnenschiffers zählt zu den gut bezahlten Ausbildungsberufen. Hier erfährst du, wie dein Gehalt vor und nach der Ausbildung ungefähr aussehen könnte: 

Gehalt während der Ausbildung 

Deine Ausbildung zum Binnenschiffer dauert drei Jahre. Dein Ausbildungsgehalt steigt mit jedem neuen Lehrjahr weiter an, schließlich entwickelst du von Jahr zu Jahr mehr Kompetenz und vertiefst dein Fachwissen. Im ersten Ausbildungsjahr verdienst du zwischen 910 und 950 Euro brutto monatlich. Im zweiten Lehrjahr liegt dein Gehalt bereits bei 1.050 bis 1.080 Euro und steigert sich im dritten Jahr auf 1.170 bis 1.210 Euro. Die genauen Konditionen kannst du jederzeit in deinem Ausbildungsvertrag nachlesen. 

Gehalt nach der Ausbildung 

Nachdem du die drei Jahre deiner Ausbildung erfolgreich hinter dir hast, kannst du dich ins Berufsleben stürzen und dich bei verschiedenen Unternehmen bewerben. Dein Einstiegsgehalt als Binnenschiffer beträgt um die 2.000 bis 2.200 Euro. Wenn du dich beispielsweise zum Steuermann weiterbildest, übernimmst du mehr Verantwortung in deinem Beruf und bekommst dementsprechend mehr Geld. Dein Einkommen kann dann bei 3.000 bis 3.800 Euro liegen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

23043 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer

Verkäufer

11187 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

2707 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.