Ausbildungsoffensive Wesel
Ausbildungsplätze in Wesel © KlausHausmann | Pixabay Public Domain

Ausbildungsoffensive Wesel

Ausbildungsplätze in Wesel, Kamp-Lintfort, Moers, Dinslaken, Xanten



Starte deine Ausbildung im Landkreis Wesel

Der Landkreis Wesel hat sich zu einem bedeutenden Wirtschaftsstandort entwickelt, der durch die beiderseitigen Rheinufer und der guten Verkehrsanbindungen begünstigt wird. Die zentrale Lage im Rhein-Ruhr-Gebiet und die Grenznähe zu den Niederlanden erhöhen zusätzlich die Standortattraktivität für zahlreiche Unternehmen. Doch auch die Einwohner selbst des Landkreises Wesel sind stolz auf ihre Städte und Gemeinden, die sich durch zahlreiche Freizeitangebote und historischen Bauwerke auszeichnen.

Die Freizeitangebote für dich reichen vom Radfahren über Wandern bis hin zu Städte- und Kulturerlebnisse. Wenn du ein naturnaher Mensch bist, bist du im Landkreis Wesel gut aufgehoben. Der Archäologische Park, der Terrassengarten des Kloster Kamp in Kamp-Lintfort sowie der Naturpark „Hohe Mark-Westmünsterland“ bieten einen optimalen Ausgleich nach einem erfolgreichen Arbeitstag. In der Stadt Xanten hast du die Möglichkeit das Römer Museum zu besuchen und dein historisches Wissen zu erweitern. Falls du am Wochenende noch nichts vorhast, lohnt sich ein Trip an die angrenzende Niederlande.

Der Landkreis Wesel ist stark geprägt durch einen mittelständischen Branchen-Mix, wobei du vor allem Unternehmen aus der Logistik-, sowie Metall- und Stahlverarbeitungsbranche vorfindest. Die hervorragende Infrastruktur, die je sechs Bundesautobahnen und Bundesstraßen, Wasser-, Schienen- und Luftverkehrsnetz beinhaltet, ermöglicht einen schnellen Transport der Güter. Die Unternehmen wie TNT Express GmbH , Kühne + Nagel (AG & Co.) KG oder Kaiser+Kraft Europa GmbH bieten dir eine Ausbildung zum Fachlagerist, Fachkraft für Lagerlogistik oder Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen an. Falls du dich eher für den technischen oder gewerblichen Bereich interessierst, kannst du zwischen den Ausbildungsberufen Elektroniker für Betriebstechnik, Fachinformatiker, Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker der Hütten- und Halbzeugindustrie oder Zerspanungsmechaniker wählen, die zum Beispiel von Benteler oder Olbrich angeboten werden.
Ein weiterer wichtiger Wirtschaftsstandort ist der Eurotec Technologiepark in Moers , in dem 65 Unternehmen aus der Forschung, Technik und beruflichen Bildung angesiedelt sind. Du siehst, du hast eine Vielzahl an beruflichen Möglichkeiten, in deine berufliche Zukunft zu starten.

Du willst lieber erst studieren? Das Ruhrgebiet, zu dem auch der Landkreis Wesel zählt, gehört zu den dichtesten Hochschullandschaften Europas. Du hast die Qual der Wahl zwischen 22 Hochschulen mit 600 Studiengängen, die dir eine akademische Qualifikation ermöglichen.
Die erst 2009 gegründete Hochschule Rhein-Waal bietet mit ihren zwei Standorten in Kamp-Lintfort und Kleve ein vielseitiges Studienangebot wie beispielsweise Psychologie oder Nachhaltiger Tourismus für dich an. Die Studienschwerpunkte liegen jedoch vor allem in Bereichen Naturwissenschaften, der Informatik und der Technik.

109 Ausbildungsbetriebe




Partner



Ansprechpartner für Bewerber

Melanie Sielemann
AUBI-plus
Melanie Sielemann
+49 5744 5070-245
[email protected]

Ansprechpartner für Schulen

Simone Wisotzki
AUBI-plus
Simone Wisotzki
+49 5744 5070-243
[email protected]

Ansprechpartner für Unternehmen

Cira-Lisa Struckmeier
AUBI-plus
Cira-Lisa Struckmeier
+49 5744 5070-246
[email protected]


42 Ausbildungsberufe