Ausbildung oder Studium im Landkreis Oldenburg

Der Landkreis Oldenburg liegt im westlichen Niedersachsen. Etwa 127.000 Menschen leben auf einer Fläche von rund 1.063 km². Der Verwaltungssitz befindet sich in Wildeshausen. Besonders sehenswert ist der Naturpark Wildeshausener Geest. Hier kannst du beim Radfahren, Wandern, Reiten oder Kanu fahren eine abwechslungsreiche Landschaft aus Wäldern, Moor und Heide erleben. Mit 1.500 km² ist er der größte Naturpark Niedersachsens und gehört zu den größten in ganz Deutschland. Für die Sportlichen unter euch gibt es in allen Gemeinden des Landkreises Sporthallen, Tennisplätze, Reithallen und Ähnliches, um dich vom Alltag zu erholen.

Aufgrund seiner großen Fläche ist der Landkreis durch die Landwirtschaft geprägt. Rund jeder zweite Arbeitsplatz der Region befindet sich in der Landwirtschaft. Auch du kannst in diesem Bereich tätig werden und deine Ausbildung bei der Fritz Spieker GmbH & Co. KG oder der REBO Landmaschinen GmbH als Land- und Baumaschinenmechatroniker absolvieren. Weitere Berufe, welche die Unternehmen anbieten, sind beispielsweise Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufmann für Büromanagement oder Beton- und Stahlbetonbauer.

Der schöne Kreis zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Die weitläufigen Wege, wunderschöne Landschaften und traditionellen Feste locken vor allem Familien sowie Radwanderer an. Da sich auch um das Wohl der Besucher gekümmert werden muss, boomt auch die Tourismusbranche und hat viele verschiedene Ausbildungsberufe zu bieten. Bei der Backstube Müller & Egerer kannst du zum Beispiel Berufe wie Bäcker, Konditor, Fachkraft im Gastgewerbe oder Fachverkäufer erlernen. Du organisierst gerne, planst Veranstaltungen und behältst stets den Überblick? Vielleicht ist der Beruf des Veranstaltungskaufmanns der Richtige für dich. Diesen kannst du beim Klinikum Oldenburg erlernen.

Weiterhin nehmen Erdgaslagerung und Erdgasaufbereitung als erneuerbare Energie einen immer größeren Stellenwert ein. Passend dazu schreibt die Universität Oldenburg verschiedene Studiengänge aus dem Bereich aus. Hier hast du die Möglichkeit zum Beispiel Biologie oder Umweltwissenschaften zu studieren. Die private Hochschule für Wirtschaft und Technik hat einen Standort in Oldenburg. Auch hier kannst du Studiengänge belegen, mit denen du später im Bereich der erneuerbaren Energien tätig bist. Das Unternehmen Exxon Mobil betreibt einer der größten Erdgasaufbereitungsanlagen weltweit. Berufe, die du bei dem internationalen Unternehmen erlernen kannst, sind beispielsweise Mechatroniker oder Industriemechaniker.



Ausbildungsbetriebe in Oldenburg und Umgebung

BH_Logo_m_Claim

BAUHAUS

68167 Mannheim

Partner

Events in Oldenburg und Umgebung

vocatium Oldenburg / Weser-Ems

17.11.2020 - 18.11.2020

Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Messehalle

vocatium Oldenburg / Weser-Ems

18.05.2021 - 19.05.2021

Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Messehalle

Ansprechpartner

Melanie Sielemann

Melanie Sielemann

Bewerbermarketing
Sercan Temur

Sercan Temur

Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe

117 Betriebe

new-data-services

new-data-services GmbH

26121 Oldenburg (Niedersachsen, Deutschland)

Edeka-Markt Minden-Hannover GmbH-Logo

Selbstständiger Einzelhandel

26129 Oldenburg (Niedersachsen, Deutschland)

Gesellschaft für Tierernährung mbH-Logo

Gesellschaft für Tierernährung mbH

27793 Wildeshausen (Niedersachsen, Deutschland)

denns_logo_RGB_Internet

denn's Biomarkt GmbH

26135 Oldenburg (Niedersachsen, Deutschland)

Edeka-Markt Minden-Hannover GmbH-Logo

Selbstständiger Einzelhandel

26209 Hatten (Niedersachsen, Deutschland)

JEANS FRITZ GmbH - Logo

JEANS FRITZ

26122 Oldenburg (Niedersachsen, Deutschland)

58 Ausbildungsberufe

Augenoptiker (m/w/d)

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Bankkaufmann (m/w/d)

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu gewinnen, zu beraten und zu betreuen sowie Bankdienstleistungen bedarfsgerecht anzubieten.

Baustoffprüfer (m/w/d)

Baustoffprüfer untersuchen Fertigerzeugnisse der Baustoffindustrie, wie z.B. Beton, auf Wasseraufnahmefähigkeit, Dichte, Schmelzpunkt und Wärmebeständigkeit.

Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik kümmern sich um die elektronische Ausstattung von Gebäuden. Dazu installieren sie Stromversorgungsanlagen, Beleuchtungsanlagen und Anlagen der Steuerungs- und Regelungstechnik wie Klimaanlagen und Heizungssysteme.

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen und Programmen.

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Netzwerke. Dazu vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten und weisen die Benutzer ein. Sie ermitteln außerdem Störungen und Fehler und beseitigen diese fachgerecht.

Diese Ausbildungsoffensiven könnten dich auch interessieren


Ausbildungsplätze in Emden

Ausbildungsplätze in Emden

Emden liegt im Nordwesten Niedersachsens und ist die westlichste Seehafenstadt Deutschlands. Die Stadt entstand im Jahre 800 als friesischer Handelsort und ist bis heute durch ihren Seehafen...