Ausbildungsoffensive Oldenburg
Ausbildungsplätze in Oldenburg. © 12019 / Pixabay Public Domain

Ausbildungsoffensive Oldenburg

Ausbildungsplätze in Oldenburg, Wildeshausen, Ahlhorn, Ganderkesee, Groß Ippener



Ausbildung oder Studium im Landkreis Oldenburg

Der Landkreis Oldenburg liegt im westlichen Niedersachsen. Etwa 127.000 Menschen leben auf einer Fläche von rund 1.063 km². Der Verwaltungssitz befindet sich in Wildeshausen. Besonders sehenswert ist der Naturpark Wildeshausener Geest. Hier kannst du beim Radfahren, Wandern, Reiten oder Kanu fahren eine abwechslungsreiche Landschaft aus Wäldern, Moor und Heide erleben. Mit 1.500 km² ist er der größte Naturpark Niedersachsens und gehört zu den größten in ganz Deutschland. Für die Sportlichen unter euch gibt es in allen Gemeinden des Landkreises Sporthallen, Tennisplätze, Reithallen und Ähnliches, um dich vom Alltag zu erholen.

Aufgrund seiner großen Fläche ist der Landkreis durch die Landwirtschaft geprägt. Rund jeder zweite Arbeitsplatz der Region befindet sich in der Landwirtschaft. Auch du kannst in diesem Bereich tätig werden und deine Ausbildung bei der Fritz Spieker GmbH & Co. KG oder der REBO Landmaschinen GmbH als Land- und Baumaschinenmechatroniker absolvieren. Weitere Berufe, welche die Unternehmen anbieten, sind beispielsweise Fachkraft für Lagerlogistik, Kaufmann für Büromanagement oder Beton- und Stahlbetonbauer.

Der schöne Kreis zieht jedes Jahr zahlreiche Touristen an. Die weitläufigen Wege, wunderschöne Landschaften und traditionellen Feste locken vor allem Familien sowie Radwanderer an. Da sich auch um das Wohl der Besucher gekümmert werden muss, boomt auch die Tourismusbranche und hat viele verschiedene Ausbildungsberufe zu bieten. Bei der Backstube Müller & Egerer kannst du zum Beispiel Berufe wie Bäcker, Konditor, Fachkraft im Gastgewerbe oder Fachverkäufer erlernen. Du organisierst gerne, planst Veranstaltungen und behältst stets den Überblick? Vielleicht ist der Beruf des Veranstaltungskaufmanns der Richtige für dich. Diesen kannst du beim Klinikum Oldenburg erlernen.

Weiterhin nehmen Erdgaslagerung und Erdgasaufbereitung als erneuerbare Energie einen immer größeren Stellenwert ein. Passend dazu schreibt die Universität Oldenburg verschiedene Studiengänge aus dem Bereich aus. Hier hast du die Möglichkeit zum Beispiel Biologie oder Umweltwissenschaften zu studieren. Die private Hochschule für Wirtschaft und Technik hat einen Standort in Oldenburg. Auch hier kannst du Studiengänge belegen, mit denen du später im Bereich der erneuerbaren Energien tätig bist. Das Unternehmen Exxon Mobil betreibt einer der größten Erdgasaufbereitungsanlagen weltweit. Berufe, die du bei dem internationalen Unternehmen erlernen kannst, sind beispielsweise Mechatroniker oder Industriemechaniker.



103 Ausbildungsbetriebe




Partner



Ansprechpartner für Bewerber

Melanie Sielemann
AUBI-plus
Melanie Sielemann
+49 5744 5070-245
[email protected]

Ansprechpartner für Schulen

Simone Wisotzki
AUBI-plus
Simone Wisotzki
+49 5744 5070-243
[email protected]

Ansprechpartner für Unternehmen

Sercan Temur
AUBI-plus
Sercan Temur
+49 5744 5070-146
[email protected]

Events

jobmesse oldenburg
30.03.2019 - 31.03.2019
Weser-Ems-Halle Oldenburg; Halle 3
Oldenburg

vocatium Oldenburg / Weser-Ems
14.05.2019 - 15.05.2019
Weser-Ems-Hallen Oldenburg / Messehalle
Oldenburg


62 Ausbildungsberufe