Ausbildung oder Studium in Hagen

Hagen wird auch das „Tor zum Sauerland“ genannt. Die kreisfreie Großstadt liegt im Südosten des Ruhrgebiets. Die einzige staatliche Universität befindet sich hier, weshalb die Stadt seit 2012 den Namenszusatz „Stadt der FernUniversität“ trägt. Die fast 190.000 Einwohner können diesen Namenszusatz sogar auf dem Ortsschild lesen.

Um deine Freizeit zu gestalten, hast du in Hagen sehr viele Möglichkeiten. Du kannst zum Beispiel Paintball oder Lasertag spielen. Wenn du dich gerne im Wald aufhältst, solltest du auf jeden Fall das Wildgehege und mindestens einen der Kletterwälder besuchen. Auch schwimmen oder bowlen gehen, kannst du in Hagen an gleich mehreren Stellen. Wie du siehst, ist hier für jeden die richtige Freizeitbeschäftigung vorhanden.

Mit ca. 77.000 Studenten ist die Fernuniversität Hagen die größte Universität Deutschlands, die sich in vier Fakultäten gliedert: Kultur- und Sozialwissenschaften, Mathematik und Informatik, Wirtschaftswissenschaft und die Fakultät für Rechtswissenschaft. Durch die flexiblen Prüfungsmodelle und die Möglichkeit ein Urlaubssemester einzulegen, bietet es sich an, das Studium neben dem Beruf oder der Familie zu absolvieren. Der bekannte Fußballer Oliver Bierhoff studierte Wirtschaftswissenschaft in Hagen neben seiner Karriere als Profifußballspieler. Das war zwar nicht immer leicht für ihn, aber durch viel Selbstdisziplin und natürlich auch durch das anpassungsfähige Studienmodell hat er seinen Abschluss erlangt. Ein Vorteil der Fernuniversität Hagen ist die enge Zusammenarbeit mit internationalen Partneruniversitäten, Goethe Instituten oder ähnlichen Einrichtungen, an denen du Klausuren im Ausland ablegen kannst.

Wenn man an Düfte und Parfüms denkt, fällt einem sofort Douglas ein. Von Düften über Make-up bis hin zu Pflegeprodukten findet man alles, was das Herz begehrt. Auch im Bereich der Ausbildung bietet das Unternehmen Douglas, mit ihrem Firmensitz in Hagen, zahlreiche Ausbildungsplätze deutschlandweit als Parfümeriefachverkäufer, Kaufleute im Einzelhandel und Friseur an. In der Servicezentrale in Hagen hast du sogar die Möglichkeit eine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration, Kaufmann im Groß- und Außenhandel sowie Kaufmann für Informationstechnik zu beginnen.

Partner

Ansprechpartner

Melanie Sielemann

Melanie Sielemann

Bewerberberatung
Personalmarketing
Simone Wisotzki

Simone Wisotzki

Kundenberatung für Hochschulen und Schulen

Julia Merrigan

Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe

Herr Gerhard Erne

BVMW
02372 5039828
E-Mail anzeigen

52 Betriebe

TARGOBANK AG

TARGOBANK AG

58095 Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

logo-hoerzubi-rz-02-web_12d41bdf56ea7ef0a7a05280a62b25a6

KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG

58095 Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

HDI Logo

HDI Service AG

58097 Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG

C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG

58093 Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Enervie

ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser AG

58093 Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

logo_europart

EUROPART Holding GmbH

58135 Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

36 Ausbildungsberufe

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen.

Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d)

Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind der Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das Anbieten von warenbezogenen Serviceleistungen.

Industriemechaniker (m/w/d)

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d)

Elektroniker für Automatisierungstechnik richten automatisch arbeitende Anlagen ein, programmieren, testen und reparieren sie.

Papiertechnologe (m/w/d)

Papiertechnologen und -technologinnen stellen Papier und Karton her. Sie kennen die Produktion von den Rohstoffen bis zum fertigen Papier. Sie koordinieren und steuern die einzelnen Prozesse und überwachen die Papiermaschinen während des Fabrikationsvorgangs.

Diese Ausbildungsoffensiven könnten dich auch interessieren


Ausbildungsplätze in Essen und Mülheim

Essen ist die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens im Zentrum des Ruhrgebietes. Mit fast 590.000 Einwohnern handelt es sich um die neuntgrößte Stadt Deutschlands. Die Einkaufsstraße ist zur...

Nach oben