Gauselmann Gruppe für hochwertige Ausbildung ausgezeichnet

Praxisnahe Inhalte, vielfältige Entwicklungschancen und eine Betreuung auf Augenhöhe – die Gauselmann Gruppe setzt seit jeher auf eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung. Die hohen Standards sind jetzt erneut von unabhängiger Seite bestätigt worden: Das Unternehmen wurde auf Schloss Benkhausen mit dem Gütesiegel „Best Place to learn“ ausgezeichnet. Das Zertifikat wird von der AUBI-plus GmbH aus Hüllhorst an Betriebe verliehen, die sich in besonderem Maße um einen attraktiven Berufseinstieg sowie um die soziale Integration der Auszubildenden in das Unternehmen kümmern.

Aktuelle Rangliste der Ausbildungsberufe

Pressemitteilung des BIBB vom 02.02.2022. Erstmals haben Frauen in der dualen Berufsausbildung im Jahr 2021 die meisten neuen Ausbildungsverträge im Beruf der "Medizinischen Fachangestellten" abgeschlossen. Mit 17.154 neuen Ausbildungsverträgen setzte sich dieser Beruf auf Platz 1 der "Rangliste 2021 der Ausbildungsberufe nach Anzahl der Neuabschlüsse - Frauen".

AUBI-plus schließt sich Initiative Klischeefrei an

Hüllhorst, 02.02.2022. Die AUBI-plus GmbH aus Hüllhorst ist ab sofort Partnerorganisation der Initiative Klischeefrei. Zusammen mit ihren Partnern macht sich die Initiative für eine Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees stark. Unvoreingenommen sollen junge Menschen ihren Beruf nach persönlichen Stärken, Interessen und Fähigkeiten wählen.

südtirolerjobs.it und AUBI-plus starten Lehrlingsoffensive

Hüllhorst / Bozen, 25.01.2022. Die regionale Jobbörse südtirolerjobs.it und das Lehrstellenportal aubi-plus.it engagieren sich ab sofort gemeinsam für die Lehrlingsausbildung in Südtirol. Ziel der Lehrlingsoffensive ist es, die betriebliche Lehrlingsausbildung zu stärken und Lehrbetriebe mit ausbildungssuchenden jungen Menschen zusammenzubringen.

Neue Studie untersucht Sicht auf die betriebliche Ausbildung

Hüllhorst, 20.01.2022. Welche Sicht haben Schüler, Bewerber und Azubis auf die betriebliche Ausbildung? Und wie wird sie von Ausbildungsverantwortlichen in Unternehmen gesehen? Das untersucht die Studie Azubi-Recruiting Trends von u-form. Die Online-Umfrage läuft bis zum 31.03.2022. Studienpartner ist seit 2019 die AUBI-plus GmbH aus Hüllhorst.

Coronapandemie dämpft Anstieg der Ausbildungsvergütungen

Pressemitteilung des BiBB vom 12.01.2022. Die tariflichen Ausbildungsvergütungen in Deutschland sind 2021 im Vergleich zum Vorjahr im bundesweiten Durchschnitt um 2,5 Prozent gestiegen. Der Vergütungsanstieg lag damit in etwa auf dem Vorjahresniveau (2,6%), fiel aber deutlich schwächer aus als in den Jahren vor Beginn der Coronapandemie.

Fachkräftemangel bestimmt das neue Jahr

Pressemeldung der IHK Nord Westfalen vom 4. Januar 2022. Im neuen Jahr wird der Fachkräftemangel nach Einschätzung der IHK Nord Westfalen zum bestimmenden Thema im Alltag der meisten Unternehmen: „Spätestens, wenn die fünfte Corona-Welle im Frühjahr ausgelaufen ist und die Lieferengpässe einigermaßen beseitigt sind, wird sich die Lage zuspitzen“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Fritz Jaeckel.

Ausbilderinterview Landratsamt Karlsruhe: Mit einem Wir-Gefühl starten

Im Herbst wurde das Landratsamt Karlsruhe erstmalig mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN ausgezeichnet. Das Siegel steht für eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Im Zertifizierungsverfahren überzeugte das Landratsamt Karlsruhe besonders mit einem leichten Bewerbungsverfahren, einem sehr guten Onboarding und kompetentem Ausbildungspersonal. Die AUBI-plus-Redaktion sprach mit Sonja Maier aus der Ausbildungsleitung und Jana Fenrich aus dem Bereich Aus- und Fortbildung über die Ausbildungsarbeit beim Landratsamt Karlsruhe und die Bedeutung der Zertifizierung.

Reform der Meisterprüfung

Beschluss des Bundesrats vom 17.12.2021. Der Bundesrat hat einem Vorschlag der Bundesregierung zugestimmt, das Verfahren zur Meisterprüfung umfänglich zu reformieren. Die Verordnung regelt das Zulassungs- und allgemeine Prüfungsverfahren für die Meisterprüfung im Handwerk und in handwerksähnlichen Gewerben. Die Verordnung soll in Kürze in Kraft treten.

Ausbilderinterview MLP: Selbstständig und praxisnah

Bei der MLP Finanzberatung SE werden junge Nachwuchskräfte ab Ausbildungsbeginn aktiv an den gesamten Geschäftsprozessen beteiligt. Insbesondere abwechslungsreiches und praxisnahes Arbeiten zeichnet die Ausbildung aus. Jetzt wurde das Unternehmen mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN® für seine erfolgreiche Ausbildungsarbeit zertifiziert. Im Interview erläutern uns Simone Bechtel, Abteilungsleiterin Personalmanagement , und Jarah Hempel, Mitarbeiterin Employer Branding und Recruiting, wie eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit während der Ausbildung gelingen kann und welche Anregungen sie aus dem Verfahren mitnehmen.