Über die iba

Die iba ist die größte staatlich anerkannte Berufsakademie in Deutschland. An 11 Studienorten ist es dir möglich zwischen verschiedenen dualen und praxisintegrierten Studiengängen zu wählen. So kannst du am Hauptsitz der iba in Darmstadt oder in den Städten Berlin, Bochum, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München und Nürnberg ein duales Studium aufnehmen. Mit über 10 Jahren Erfahrung im dualen Studienangebot bietet die iba nicht nur aktuelle Inhalte, sondern auch ein großes Netzwerk an Praxispartnern. Derzeit nutzen mehr als 3000 Studierende das duale Studienangebot und über 2000 Praxispartner beteiligen sich an dem Programm.

Studienangebot und -konzept

An der iba kannst du dich zwischen acht dualen, staatlich anerkannten Bachelorstudiengängen entscheiden:

Das Besondere am dualen Studium an der iba ist das innovative Studienkonzept der geteilten Woche: Dabei wechseln sich Theorie- und Praxisphasen innerhalb einer Woche gleichermaßen ab, sodass du je 20 Stunden im Praxisbetrieb und 20 Stunden an der iba verbringst. Durch die enge Zusammenarbeit zwischen der iba und dem Praxispartner ist es dir als Studierende/-r so möglich, die Theorie optimal in die Praxis umzusetzen. Gleichzeitig bietet dir die iba eine umfangreiche Betreuung, sowohl bei persönlichen als auch fachlichen und überfachlichen Fragen.

Du bist interessiert?

Auf dem Premiumprofil der iba | Internationale Berufsakademie findest du alle freien dualen Studienplätze.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Ausbildung ohne Schulabschluss - das sind deine Möglichkeiten

Deine Eltern haben dir während der Schulzeit bestimmt gesagt, dass du dich in der Schule anstrengen musst, da ein guter Schulabschluss die Voraussetzung für einen gelungenen Karrierestart ist. Auch wenn du es vielleicht nicht wahrhaben möchtest, so ganz Unrecht hatten sie mit dieser Aussage nicht. Ohne Schulabschluss ist es definitiv schwerer, einen Ausbildungsplatz zu finden! Mit einem besseren Schulabschluss steigt auch die Chance auf einen erfolgreichen Ausbildungsweg, allerdings gilt: Nichts ist unmöglich!

Was sind eigentlich Stressfragen?

Was sind eigentlich Stressfragen?

„Welche Farbe wären Sie in einer Stiftebox und warum?“ oder „Wie viele Golfbälle passen in einen SUV?“ Während eines Vorstellungsgesprächs greifen manche Personalerinnen und Personaler auf solche und andere sogenannte Stressfragen zurück. Du fragst dich, was das eigentlich bedeutet und warum dir diese Fragen gestellt werden? Wir beantworten es dir!

Werde zum Versicherungs-Experten bei Helvetia

Werde zum Versicherungs-Experten bei Helvetia

Dir ist es wichtig, in deiner Ausbildung oder deinem dualen Studium einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag zu haben? Außerdem interessierst du dich für wirtschaftliche Zusammenhänge? Dann bist du bei Helvetia genau richtig! Hier profitierst du neben interessanten Ausbildungs- und Studieninhalten von einer Menge Benefits. Was dich sonst noch bei Helvetia erwartet, erfährst du in diesem Beitrag.