Rohrleitungsbauer Gehalt

1. Lehrjahr

870 EUR

2. Lehrjahr

1.150 EUR

3. Lehrjahr

1.400 EUR

Einstiegsgehalt

2.800 EUR

Wer sich für eine Ausbildung zum Rohrleitungsbauer entscheidet, hat nicht nur eine spannende Zeit vor sich, sondern auch eine gute Aussicht auf ein volles Portemonnaie. Welches Gehalt du während und nach der Ausbildung verdienen wirst, erfährst du hier.

Gehalt während der Ausbildung

Während deiner Ausbildung wirst du vom ersten Tag an für deine Arbeit bezahlt. Da du von Jahr zu Jahr immer mehr dazulernst, steigt deine Ausbildungsvergütung zusammen mit deinen Erfahrungen. Im ersten Jahr erhältst du zwischen 860 und 870 Euro und im zweiten Jahr schon zwischen 1.140 und 1.150 Euro im Monat. In deinem letzten Ausbildungsjahr bekommst du jeden Monat bis zu 1.400 Euro brutto.

Gehalt nach der Ausbildung

Auch nach der Ausbildung sieht es gut für dich aus. Je nach Betrieb liegt dein Einstiegsgehalt bei etwa 2.800 Euro im Monat. Je mehr Berufserfahrung du sammelst, desto höher sind auch deine Qualifikationen. Du kannst diese zusätzlich mit Fort- und Weiterbildungen aufbessern. Als geprüfter Polier leitest du zum Beispiel ein Team von Rohrleitungsbauern und hast somit mehr Verantwortung. Das wird wiederum mit einem höheren Lohn bezahlt. Mit einem Studium  zum Bauingenieur kannst du sogar bis zu 6.000 Euro brutto im Monat verdienen.

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren