Modedesigner Gehalt

Einstiegsgehalt

2.200 EUR

Gehalt in der Ausbildung

Da du eine schulische Ausbildung machst, verdienst du während deiner Ausbildung leider noch kein Geld. In den meisten Berufsschulen liegen die Schulzeiten aber so, dass du neben dem Unterricht zusätzlich einen Nebenjob annehmen kannst. Vielleicht hast du sogar die Möglichkeit, nebenberuflich in der Modebranche bei Designern oder auch erst einmal in einer Modeboutique Erfahrungen zu sammeln.

Gehalt nach der Ausbildung

Legst du das Maßband an das Durchschnittsgehalt nach deiner Designerausbildung an, dann wird eines klar: Je nachdem, was du nach deiner Ausbildung machst, unterscheidet sich dein Lohn auch sehr von anderen Designern deiner Branche. Während manchen Menschen nach der Berufsschulzeit mit einem Praktikum starten, beginnen manche direkt als Designer zu arbeiten, andere wechseln sogar die Branche. Das macht natürlich eine klare Aussage darüber, wie viel du nach der Ausbildung verdienst, schwierig. Rechnen kannst du in etwa mit einer Auszahlung zwischen 1.500 und 3.500 Euro brutto. Entscheidest du dich danach für eine Weiterbildung oder ein aufbauendes Studium, kannst du deine monatliche Auszahlung auf dem Konto zusätzlich steigern.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren