Musterbewerbung als Gestaltungstechnische/r Assistent / Assistentin

Du hast ein Auge fürs Detail, dein Sinn für Farbe ist überragend und mit Programmen wie Photoshop kennst du dich bestens aus. Der Beruf passt dir so gut, wie deine Lieblingshose aus deinem Kleiderschrank? Dann fehlt nur noch deine Bewerbung für deinen Weg zum Glück. Deine Bewerbungsunterlagen schickst du übrigens direkt an die Berufsschule deiner Wahl. Neben deinem Lebenslauf, indem alle wichtigen Schul- und Berufsstationen aus deinem Leben erfasst sind, heftest du zu deiner Bewerbung auch ein Anschreiben dazu.
Hier kannst du deiner geballte Ladung Motivation für diesen Job freien Lauf lassen. Beantworte Fragen wie: „Warum ist der Beruf genau das richtige für mich?“ oder „Was begeistert mich an den Aufgaben eines Gestaltungstechnischen Assistenten?“. Außerdem solltest du genau diejenigen deiner Stärken hervorheben, die für deine späteren Aufgaben im Beruf auch vorausgesetzt werden. Je konkreter du dabei wirst, desto besser. Nenne zum Beispiel dein Schülerpraktikum bei einer Werbeagentur und erzähl, welche Aufgaben du hierbei übernommen hast. Hast du schon Erfahrung mit Photoshop oder anderen wichtiger Designsoftware, ist das schon eine gute Voraussetzung für deine Bewerbung und deinen späteren Alltag in der Berufsschule und im späteren Beruf.

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren