Ausbildung oder Studium im Herzen der Metropolenregion Rhein-Ruhr

Die kreisfreie Großstadt Duisburg liegt in Nordrhein-Westfalen. Mit rund 500.000 Einwohnern zählt die Stadt zu den größten Deutschlands. Die Industrieanlagen aus dem 19. Jahrhundert sind teilweise heute noch in Betrieb und prägen das Stadtbild.

Wenn du dich für Sport begeisterst, ist dir der MSV Duisburg bestimmt ein Begriff. Der 1902 gegründete Fußballverein spielt derzeit in der 3. Liga. Die Frauenmannschaft des MSV spielt ebenfalls in der Bundesliga. Auch die Eishockeyspieler der Füchse Duisburg sind erfolgreich unterwegs. Wenn du keine Ballsportarten magst, kannst du auf zahlreichen Rad-, Wander- sowie Reitwegen durch weitläufige Felder und Wälder einen Ausgleich zum Alltag finden.

Bekannt ist die Stadt durch den Duisburger Zoo, den etwa 180 Hektar großen Landschaftspark oder die Sechs-Seen-Platte.

Selbstverständlich darf in Duisburg auch der Karneval nicht fehlen. Zahlreiche Karnevalsumzüge warten nur darauf, dass du dich ihnen anschließt!

Bis heute ist Duisburg Zentrum der Stahlindustrie in Mitteleuropa. Deshalb hast du die Möglichkeit hier viele Berufe aus diesem Bereich erlernen. Industriemechaniker kannst du unter anderem bei BENTELER werden. Das weltweit bekannte Unternehmen Siemens schreibt beispielsweise Ausbildungen zum Elektroniker für Automatisierungstechnik, Fachinformatiker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik oder Fachkraft für Lagerlogistik aus. Siemens bietet auch duale Studiengänge wie Elektrotechnik und Wirtschaftsinformatik an.

Das höchste Bürogebäude der gesamten Stadt ist der TARGOBANK Turm. Hier werden Kunden rund um die Uhr telefonisch beraten und sämtliche administrative Aufgaben erledigt. Dies geschieht in Großraumbüros mit etwa 150 Arbeitsplätzen pro Etage. In diesem riesigen Gebäude kannst du zahlreiche Ausbildungen, wie beispielsweise zum Bankkaufmann, Kaufmann für Büromanagement oder den dualen Studiengang BWL mit dem Schwerpunkt Bank absolvieren.

Die Duisburger Universität unterscheidet sich schon auf den ersten Blick von anderen Hochschulen. Sie besteht nämlich aus 23 runden Gebäuden mit bis zu fünf Etagen. Die Studenten nennen die Gebäude auch „Keksdosen“. Hier findest du mit Sicherheit den richtigen Studiengang. Du hast die Wahl zwischen mehr als 130 Bachelor- und Masterstudiengängen. Das Angebot reicht von Angewandter Informatik über Germanistik und Medizin bis hin zu Wirtschaftspädagogik.

Ausbildungsbetriebe in Duisburg und Umgebung

ALDI GmbH & Co. KG - Logo

Unternehmensgruppe ALDI SÜD

45476 Mülheim an der Ruhr

Partner

Ansprechpartner

Melanie Sielemann

Melanie Sielemann

Bewerbermarketing
Frau Tanja Koßek

Frau Tanja Koßek

Privat-u. Firmenkundenberaterin
Die Techniker

Frau Birgit Görgen

Frau Birgit Görgen

Privat- und Firmenkundenberaterin
Die Techniker

Herr Markus Gundermann

Herr Markus Gundermann

Die Techniker

137 Betriebe

Amplifon Deutschland GmbH - Logo

Amplifon Deutschland GmbH

47198 Duisburg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Logo

Deutsche Post DHL Group

47057 Duisburg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Consorsbank

Consors Finanz BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland

47057 Duisburg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Commerz Direktservice GmbH-Logo

Commerz Direktservice GmbH

47057 Duisburg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

BELFOR Deutschland GmbH-Logo

BELFOR Deutschland GmbH

47269 Duisburg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Logo

KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG

47057 Duisburg (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

58 Ausbildungsberufe

Augenoptiker (m/w/d)

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Bankkaufmann (m/w/d)

Bankkaufleute sind dafür zuständig Kunden zu gewinnen, zu beraten und zu betreuen sowie Bankdienstleistungen bedarfsgerecht anzubieten.

Berufskraftfahrer (m/w/d)

Berufskraftfahrer befördern Güter von A nach B in Lkws und bringen Personen in Linien- und Reisebussen sicher ans Ziel.

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen und Programmen.

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)

Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Netzwerke. Dazu vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten und weisen die Benutzer ein. Sie ermitteln außerdem Störungen und Fehler und beseitigen diese fachgerecht.

Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (m/w/d)

Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sortieren Sendungen in Paketzentren, planen die Zustellabfolgen der Touren, arbeiten an Postschaltern und beraten Kunden zu Versandarten und Preisen. Sie fahren aber auch selbst die Touren und stellen die Briefe und Pakete bei den Empfängern zu. Neben Briefen und Paketen können dies auch Kurier- oder Expresssendungen sein.

Diese Ausbildungsoffensiven könnten dich auch interessieren


Ausbildungsplätze in Wuppertal

Ausbildungsplätze in Wuppertal

Ziel der Ausbildungsoffensive Wuppertal ist, die Ausbildungsangebote der Unternehmen (duale Berufsausbildung und duales Studium) mit den Ausbildungsplatzsuchenden unter Beteiligung der Schulen...