Ausbildung im Landkreis Ammerland

Zwischen Leer, dem Jadebusen und Oldenburg liegt im Nordwesten Niedersachsens der Landkreis Ammerland. Mit ca. 22.000 Einwohnern bildet die Kreisstadt Westerstede im südwestlichen Teil des Kreises das Zentrum der Region. Der Kreis weist eine gute Verkehrsanbindung an den Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven, die Küstenautobahn und Oldenburg auf. Trotz der steigenden Bevölkerungszahl der letzten Jahre hat der Kreis eine niedrige Arbeitslosenquote, was auf eine gute wirtschaftliche Entwicklung zurückgeführt werden könnte.

Wenn du gerne Rad fährst, wanderst und die Natur magst, wirst du die Stadt Westerstede mögen. Sie hat viele farbenprächtige Gärten, grüne Parks und zieht im Jahr unzählige Besucher an. Das beschauliche Stadtzentrum lädt mit seiner Fußgängerzone zum Schlendern und Entspannen ein. An dem sogenannten Zwischenahner Meer, einem Binnengewässer im Landkreis Ammerland, liegt die Stadt Bad Zwischenahn. Unter anderem hat die Rügenwalder Wurstfabrik Carl Müller GmbH & Co. KG mit mehr als 300 Mitarbeitern hier ihren Sitz. Das Unternehmen, das die Rügenwalder Teewurst herstellt, könnte dir schon mal in der Werbung begegnet sein. Auch andere Großbetriebe, wie AMF Bruns, Apen, DMK Edewecht oder HÜPPE sind im Kreis Ammerland ansässig.

Viele Ausbildungsmöglichkeiten im Kreis bietet dir der Einzelhandel. Den Beruf des Verkäufers, Handelskaufmanns oder Kaufmanns im Einzelhandel kannst du bei Telepoint, Famila oder Combi erlernen. Falls dich andere Berufe interessieren, wie beispielsweise der Hörakustiker, so ist KIND Hörgeräte ein möglicher Ansprechpartner für dich. Eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten findest du auch im Autohaus Rosier, wie beispielweise zum Kraftfahrzeugmechatroniker Schwerpunkt PKW-Technik, Automobilkaufmann oder Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker. Die Firma Semcoglas aus Westerstede ist ein großer Fachglasveredler und bietet kaufmännische sowie gewerbliche Ausbildungsberufe, z.B. Flachglasmechaniker, an.

Ausbildungsbetriebe in Ammerland und Umgebung

BH_Logo_m_Claim

BAUHAUS

68167 Mannheim

Partner

Ansprechpartner

Melanie Sielemann

Melanie Sielemann

Bewerberberatung
Personalmarketing
Simone Wisotzki

Simone Wisotzki

Kundenberatung für Hochschulen und Schulen
Sercan Temur

Sercan Temur

Kundenberatung für Ausbildungsbetriebe

45 Betriebe

Logo+Faszination rot schwarz

Senger Mobility GmbH

26655 Westerstede (Niedersachsen, Deutschland)

Logo+Faszination rot schwarz

Senger Mobility GmbH

26160 Bad Zwischenahn (Niedersachsen, Deutschland)

TakkoLogo_Curvy_cmyk

Takko Fashion GmbH

26180 Rastede (Niedersachsen, Deutschland)

TakkoLogo_Curvy_cmyk

Takko Fashion GmbH

26160 Bad Zwischenahn (Niedersachsen, Deutschland)

TakkoLogo_Curvy_cmyk

Takko Fashion GmbH

26655 Westerstede (Niedersachsen, Deutschland)

TakkoLogo_Curvy_cmyk

Takko Fashion GmbH

26188 Edewecht (Niedersachsen, Deutschland)

15 Ausbildungsberufe

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen.

Fachlagerist (m/w/d)

Fachlageristen arbeiten bei Transportunternehmen, Logistikdienstleistern und Industriebetrieben. Dort sind sie für den Wareneingang und –ausgang zuständig sowie für die fachgerechte Lagerung von Gütern.

Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Verkäufer (m/w/d)

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Handelsfachwirt (m/w/d)

Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen der Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing,das Rechnungs- und Finanzwesen, sowie um die Personalwirtschaft.

Parkettleger (m/w/d)

Parkettleger bereiten Unterböden mit Grundierung und Spachtelmassen vor, schneiden das Holz akkurat zu und verlegen Parkett, was sie anschließend verkleben oder anderweitig befestigen. Sie beraten Kunden auf der Verkaufsfläche und schreiben Rechnungen, wenn es zum Vertragsabschluss kommt.

Diese Ausbildungsoffensiven könnten dich auch interessieren


Ausbildungsplätze in Wuppertal

Ziel der Ausbildungsoffensive Wuppertal ist, die Ausbildungsangebote der Unternehmen (duale Berufsausbildung und duales Studium) mit den Ausbildungsplatzsuchenden unter Beteiligung der Schulen...

Nach oben