214
  • Heinz SANDERS GmbH
  • Papenburg, Deutschland

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • EWE NETZ GmbH
  • Leer (Ostfriesland), Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

15.08.2021

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Hohe Übernahmequote
  • Weiterbildungen
  • TEDi GmbH & Co. KG
  • Leer (Ostfriesland), Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Combi-Verbrauchermarkt
  • Papenburg, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Kaufland Germany
  • Papenburg, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Deutsche Bahn
  • Papenburg, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.09.2021

Anzeigen
  • Fielmann
  • Papenburg, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord
  • Papenburg, Deutschland
  • Top-Ausbilder
  • Premiumprofil

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • JEANS FRITZ
  • Papenburg, Deutschland
  • Premiumprofil

Beginn

01.08.2021

Anzeigen

Ausbildung in Papenburg

Papenburg – das Mittelzentrum an der Ems. Wenn man eines mit dieser schönen, typisch norddeutschen Stadt in Verbindung bringt, ist es der Schiffsbau, genauer gesagt die Meyer Werft. Die über 225 Jahre alte Produktionsstätte beschäftigt knapp 4.400 Mitarbeiter und trägt als größte Werft Deutschlands einen entscheidenden Teil dazu bei, dass unsere Bundesrepublik den vierten Platz im Ranking der bedeutendsten Schiffbaunationen weltweit belegt. Dementsprechend sind die Karrieremöglichkeiten exzellent: Das Unternehmen beschäftigt aktuell mehr als 200 Auszubildende in zahlreichen Ausbildungsberufen, du hast also die Qual der Wahl, natürlich in positiver Hinsicht, für welchen Beruf du dich entscheidest. Einen ersten Eindruck kannst du dir in den Ausstellungen im Besucherzentrum der Werft verschaffen.

Neben dem mit Abstand größten Arbeitgeber sind weitere Branchen für den wirtschaftlichen Erfolg der Stadt verantwortlich. In den Gewerbegebieten sind insbesondere Unternehmen aus der Automobil- oder Textilindustrie, Automobilzulieferung, dem Gartenbau oder auch Tourismus ansässig. Nicht ohne Grund steht die Region wirtschaftlich gut da: Der kurze Weg zur Nordsee, welche über die Ems ohne Umwege erreicht wird, schnelle Straßenverbindungen und die unmittelbare Nähe zu den Niederlanden sorgen für exzellente Rahmenbedingungen für die hier ansässigen Unternehmen.

Ausbildungsbetriebe in Papenburg & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Papenburg & Umgebung

Leben in Papenburg. © Dieter_G | canva

Leben in Papenburg

Der Norden - den meisten bekannt für sein besonders flaches Relief und weitläufige Landschaften. Wer hier in Papenburg zuhause ist, liebt diese Gegebenheiten, die in Verbindung mit vielen kleinen Flüssen und Kanälen entspannende Idylle und Ruhe ausstrahlen. Besonders werden die vielseitigen Möglichkeiten von Aktivitäten in der Natur geschätzt. Für einen ausgiebigen Spaziergang eignet sich Naschkes Garten. Hier kannst du in einem wahren Paradies auf über 10.000 qm eine bunte Vielfalt an Pflanzen und Blumen sowie Quellen oder Bachläufe bestaunen.

Zusätzlich gibt es einen weiteren, beliebten Anlaufpunkt für junge Menschen: Der Stadtpark, welcher 2014 Ausstellungsfläche der Niedersächsischen Landesgartenschau war, verfügt über einen langen Spazierweg mit Baumerlebnispfad, zahlreiche Kanäle, Flüsse und Brücken, einen zwölf Meter hohen Aussichtsturm mit Blick auf die Meyer Werft sowie einen Mehrgenerationenspielplatz, welcher in der Region einzigartig ist! Nur wenige Schritte von der Innenstadt entfernt findest du hier nach einem anstrengenden Arbeitstag den perfekten Ort der Erholung und Entspannung.

Möchtest du die kulturelle und historische Seite der Stadt kennenlernen, führt kein Weg an einem Besuch der „Von-Velen-Anlage“ vorbei. In dem Freilichtmuseum erfährst du eine Menge über die Geschichte der Stadt, insbesondere über den Schiffbau und die Seefahrt. Eine weitere wichtige Institution ist der Papenburger Zeitspeicher, ein Museum, das eine in Deutschland einmalige, interaktive Ausstellung zur Entstehung der Stadt anbietet.

Entlang des Hauptkanals findest du die Innenstadt, welche über eine der schönsten Einkaufs- und Flaniermeilen des Nordens verfügt. Suchst du nach den kulinarischen Highlights Papenburgs, werden deine Erwartungen hier in zahlreichen Cafés, Restaurants und Bars übertroffen. Ein anschließender Besuch der vielfältigen kleinen Fachgeschäfte entlang der Traditionsschiffe ist ein Muss! Im Forum Alte Werft, den ehemaligen Produktionsstätten der Meyer Werft, liegen Stadthalle, Galerie und Theater, in denen regelmäßig kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

Fakten über Papenburg
  • Die Stadt Papenburg wird auch als das „Venedig des Nordens“ bezeichnet.
  • Die AIDAnova, das größte, jemals in Deutschland hergestellte Kreuzfahrtschiff, wurde in Papenburg gebaut.
  • Rund 250.000 Menschen besuchen jährlich die Meyer Werft. Zum Vergleich: Papenburg hat lediglich knapp 38.000 Einwohner.

Top-Ausbildungsberufe in Papenburg

Verkäufer

Verkäufer

11027 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

21956 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

5329 freie Ausbildungsplätze

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk arbeiten in Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Sie präsentieren und verkaufen Waren und Produkte und sorgen für einen einwandfreien Verkaufsraum.

Duale Ausbildung
Industriekaufmann

Industriekaufmann

2768 freie Ausbildungsplätze

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

3991 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.

Duale Ausbildung
Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement

Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement

2807 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind der Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das Anbieten von warenbezogenen Serviceleistungen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten