222

Beginn

01.10.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Garantierte Übernahme

Beginn

01.08.2023

Anzeigen

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Alwin Otten GmbH
  • Meppen, Deutschland

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Fitnessangebote
  • Hohe Übernahmequote
  • Innerbetrieblicher Unterricht
  • AOK Niedersachsen. Die Gesundheitskasse.
  • Meppen, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Ludden & Mennekes Entsorgungs-Systeme GmbH
  • Meppen, Deutschland

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Reinhard Rohrbau GmbH
  • Meppen, Deutschland

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Egon Senger GmbH
  • Meppen, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • PKF WMS Bruns-Coppenrath & Partner mbB
  • Meppen, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Rögelberg Getriebe GmbH & Co. KG
  • Meppen, Deutschland

Beginn

01.09.2023

Anzeigen

Beginn

Ab sofort

Anzeigen
  • Fitnessangebote
  • Attraktive Vergütung
  • Garantierte Übernahme

Beginn

Ab sofort

Anzeigen

Ausbildung in Meppen

Hand aufs Herz: Was weißt du über Meppen? Wenn deine Antwort „Bisher nichts” ist, gibt es gute Gründe, weiterzulesen und das jetzt sofort zu ändern! Die Stadt mit rund 36.000 Einwohnern liegt im Westen von Niedersachsen, nahe der niederländischen Grenze. Sie bietet gerade jungen Menschen viele Optionen, sich eine Ausbildungsstelle in ihrem Traumberuf zu sichern.


Hier, im Zentrum des Emslandes, mündet die Hase in die Ems als Teil des Dortmund-Ems-Kanals – eine der Gründe, weshalb Meppen zu den Regionen mit dem stärksten Wirtschaftswachstum in Deutschland gehört und dementsprechend auch Heimat von vielen starken Arbeitgebern aus den unterschiedlichsten Branchen geworden ist.

Den größten Arbeitssektor der Stadt bilden zahlreiche kleinere und mittelgroße Dienstleistungsunternehmen, aber auch die Industrie kann sich sehen lassen: Im Gewerbegebiet Eurohafen Emsland sind zum Beispiel hauptsächlich Industriebetriebe der Maschinenbau-, Stahlbau- und Tiefbaubranche ansässig. Auch das Handwerk in all seiner Vielfalt ist in den drei weiteren Gewerbegebieten Nödike, Euro-Industriepark und Rühlerfeld stark vertreten. Die Logistikbranche profitiert vor allem von den vielen Verkehrsanbindungen in und um Meppen herum: Ein Großteil des Güterverkehrs wird über den Dortmund-Ems-Kanal oder per Schienenverkehr transportiert. Zudem bieten die Bundesstraßen B 70 und B 402, die A 31 sowie die Europastraße E 233 eine gute Anbindung über den Straßenverkehr.

Du merkst, in Meppen warten zahlreiche Ausbildungsangebote auf dich! Du bist dir noch nicht ganz sicher, wo deine Stärken liegen und in welche Richtung es beruflich bei dir gehen soll? Kein Problem! Teste dich in unserem Berufs-Check und suche anschließend speziell nach Ausbildungsangeboten in deinem Wunschberuf in Meppen. Viele Unternehmen schreiben auch in diesem Jahr spannende Stellen in den unterschiedlichsten Bereichen aus.

Ausbildungsbetriebe in Meppen & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Meppen & Umgebung

Leben in Meppen © nudesignyork | Canva

Leben in Meppen

Wer auf der Suche nach dem perfekten Gleichgewicht zwischen Stadt und Land ist, kommt in Meppen voll auf seine Kosten. Meppen hat auch abseits der beruflichen Perspektiven gerade für junge Leute so einiges zu bieten.

Aktive Menschen und Sportbegeisterte sind hier genau richtig. Ein Skatepark, der Trimmpfad, Turn- und Tennishallen, öffentliche Leichtathletikanlagen oder das Emsbad bieten dir die sportliche Abwechslung vom Alltag. Du möchtest raus in die Natur und ein bisschen die Seele baumeln lassen? Auch das ist in Meppen möglich. Tritt in die Pedale und radel auf den Wegen entlang der Hase oder probier die Dortmund-Ems-Kanal-Route aus. Diese insgesamt 350 Kilometer lange Strecke führt von Dortmund bis an die Nordsee. Wenn du lieber zu Fuß die Natur genießt, sind die Höltingmühle oder das Naturschutzgebiet Borkener Paradies ebenfalls geeignete Ausflugsziele für dich. Dir kommt es in der Freizeit vor allem auf das Miteinander an? Perfekt, dass Meppen so ein reges Vereinsleben hat! Schützenvereine, Sportvereine, Theater – wenn du dich in einem der unzähligen Vereine beteiligst, lernst du auf jeden Fall schnell neue Leute kennen und kannst gleichzeitig deinen Hobbys und Interessen nachgehen.

Die Innenstadt von Meppen bietet dir alles, was dein Shopping-Herz begehrt. Am Marktplatz und in den Nebenstraßen kannst du dir in fast 80 Läden die Zeit vertreiben. Danach laden knapp 70 Cafés und Restaurants zu leckeren Erfrischungen ein. Die App „Kompass Meppen” ist bei deiner Tour durch die City dein perfekter Wegbegleiter. Dort findest du Infos und Öffnungszeiten über alle Läden, Parkmöglichkeiten sowie Sehenswürdigkeiten. Und wenn du schon dabei bist, kannst du auch gleich noch der MEP, der Meppener Einkaufspassage, einen Besuch abstatten. 19 Geschäfte auf zwei Etagen und 13.000 Quadratmetern bieten dir vollen Einkaufskomfort, völlig unabhängig vom Wetter. Wer nach einem ausgiebigen Shopping-Tag noch Lust auf einen Blockbuster hat, kann anschließend noch im Kino Meppen vorbeischauen. Jeden Montag und Dienstag werden hier in der FILMBAR Filme abseits des Mainstreams gezeigt, du kannst hier jedoch auch übliche Kinofilme bei Popcorn und Cola genießen. Azubi sein in Meppen? Definitiv eine sehr gute Wahl!

Fakten über Meppen
  • Der SV Meppen ist zurzeit Drittligist in der Fußball-Bundesliga. Am 3. August 1982 war sogar der FC Barcelona mit Fußball-Legende Diego Maradona zu Gast.
  • Für kreative Jugendliche, die gerne mal die Spraydose in die Hand nehmen, hat die Stadt Meppen eigene Sprayerwände aufgebaut, die jeder ganz legal mit seinen Kunstwerken verzieren darf.
  • Meppen ist ehemalige Festungsstadt und fast 1.200 Jahre alt. Der „Stadtwall”, ein Fußweg um die Altstadt, ist der ehemalige Hauptgraben um die Festung.

Top-Ausbildungsberufe in Meppen

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

28135 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

17149 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin

11613 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirtinnen bzw. Handelsfachwirte arbeiten in Unternehmen des Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung | Betriebliche Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

8870 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

4454 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.

Duale Ausbildung
Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufmann / Industriekauffrau

3715 freie Ausbildungsplätze

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Duale Ausbildung

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Meppen

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Meppen?

In Meppen gibt es aktuell ca. 784 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Meppen?

In Meppen gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  2. Verkäufer / Verkäuferin
  3. Handelsfachwirt / Handelsfachwirtin
  4. Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
  5. Fachkraft für Lagerlogistik

In welchen Bereichen stehen in Meppen freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Meppen besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Technik
  4. Handwerk
  5. Büro und Verwaltung

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!

Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen