289

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Hohe Übernahmequote
  • Seminare
  • Langjährige Erfahrung

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH
  • Halle (Saale), Deutschland

Beginn

01.09.2022

Anzeigen

Beginn

01.09.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Firmen-Tablet
  • Individuelle Förderung

Beginn

01.08.2022

01.08.2023

Anzeigen
  • WLAN, Internet
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Weiterbildungen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Garantierte Übernahme

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familiäres Arbeitsklima
  • Mitarbeiter-Vergünstigungen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.09.2022

Anzeigen

Willkommen bei einem starken Arbeitgeber.

Beginn

22.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Ausbildung in Halle (Saale)

Halle an der Saale liegt im Süden von Sachsen-Anhalt. Wie der Name schon sagt, liegt die Stadt mit ca. 235.000 Einwohnern an der 423 Kilometer langen Saale. Halle ist auf dem 31. Platz der größten Städte Deutschlands.

Für angehende Azubis gibt es in Halle ein breit gefächertes Angebot an Ausbildungsstellen.
Unter anderem werden viele Berufe im Handel ausgebildet. Große Firmen haben sich in der Stadt angesiedelt, sodass von der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bis zum Handelsfachwirt alles mit dabei ist.
Interessierst du dich eher für Berufe in der Verwaltung? Auch diese kannst du hier erlernen.
Vielleicht möchtest du im Job dein Organisationtalent unter Beweis stellen? Dann könnte ein Beruf in der Logistikbranche für dich in Frage kommen.
Oder bist du an der Technik interessiert? In Halle werden viele Ausbildungsplätze in diesem Bereich angeboten. Du kannst dich beispielsweise für die Ausbildung zum Industriemechaniker oder Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA) bewerben.

Ausbildungsbetriebe in Halle (Saale) & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Halle (Saale) & Umgebung

Leben in Halle an der Saale. © lapping | Pixabay Public Domain

Leben in Halle (Saale)

Wenn du auf der Suche nach einer Ausbildung in Halle bist, interessierst du dich sicher auch für das Leben in der Stadt. Man muss zugeben, auch wenn die Stadt nicht gerade sehr groß ist, hat sie trotz dessen einiges zu bieten. Egal ob du sportlich bist, dich für Museen interessierst oder gerne viel Zeit mit deinen Freunden verbringst.

Zum einen hat die Stadt an der Saale ein sehr vielfältiges Angebot an Sportarten, von Badminton über American Football bis hin zum Tauchen. Hier findest du ganz bestimmt auch etwas Passendes!
Zum anderen sind auch die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt interessant, beispielsweise die Marktkirche „Unser lieben Frauen“, auch bekannt als Marienkirche. Aufgrund der vier Türme der Kirche und dem „roten Turm“ ist die Stadt auch unter dem Namen „Stadt der fünf Türme“ bekannt. Wenn du in deiner Freizeit lieber Filme schaust, stehen dir gleich sechs Kinos zur Verfügung. Hier sind Abende mit einer Menge Popcorn und unterhaltsamen Filmen vorprogrammiert!
Verbringst du deine Zeit lieber im Grünen, gibt es an der Saale einige nette Plätze zum Entspannen. Außerdem kannst du in einer der Parkanlagen viele neue Leute kennenlernen, mit deinen Freunden grillen oder auch lernen.

Halle ist als Universitätsstadt bekannt. Du kannst also damit rechnen, dass in der Stadt viele andere junge Erwachsene leben und somit die Partyszene gut ausgebaut ist.
Glücklicherweise sind die Mietpreise für Wohnungen in Halle sogar unter dem bundesweiten Durchschnitt, was für dich sehr gut ist, wenn du nicht aus der Umgebung kommst.

Innerhalb von Halle hat man grundsätzlich immer kurze Wege, da die Stadt nicht sonderlich groß ist. Viele nutzen deshalb oft ihr Fahrrad. Bei schlechtem Wetter hast du jedoch auch die Möglichkeit, mit dem Bus oder der Bahn zu fahren. Als Azubi kannst du sogar vergünstigte Wochen- oder Monatstickets erwerben.
Wenn du dich dann doch einmal nach einer anderen Großstadt sehnst, bist du in gut 20 Minuten mit der Bahn in Leipzig.

Fakten über Halle (Saale)
  • Sachsen-Anhalt gilt als das Bundesland der Frühaufsteher: Die Bewohner stehen neun Minuten früher als der durchschnittliche Bundesbürger auf.
  • Allein an der Martin-Luther-Universität studieren rund 20.000 Menschen.
  • In Halle gibt es das größte Beatles Museum weltweit.

Top-Ausbildungsberufe in Halle (Saale)

Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

31998 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

38155 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

5580 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.

Duale Ausbildung
Elektroniker / Elektronikerin für Betriebstechnik

Elektroniker / Elektronikerin für Betriebstechnik

4092 freie Ausbildungsplätze

Elektronikerinnen und Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

3055 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in Wirtschaftsunternehmen der Bereiche Industrie und Handel, im Öffentlichen Dienst und zum Teil auch im Handwerk. Ihre Tätigkeiten im Ausbildungsberuf sind vielfältig: Neben Bürokommunikation und organisatorischen Aufgaben gehören auch Rechnungswesen, Buchführung, Personalverwaltung und Kundenbetreuung zu ihrem Aufgabenfeld.

Duale Ausbildung

Events in Halle (Saale)

Chance Halle

01.04.2022 - 02.04.2022

06116 Halle (Saale)

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Halle (Saale)

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Halle (Saale)?

In Halle (Saale) gibt es aktuell ca. 1.912 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Halle (Saale)?

In Halle (Saale) gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Verkäufer / Verkäuferin
  2. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  3. Fachkraft für Lagerlogistik
  4. Elektroniker / Elektronikerin für Betriebstechnik
  5. Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

In welchen Bereichen stehen in Halle (Saale) freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Halle (Saale) besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Büro und Verwaltung
  4. Logistik und Verkehr
  5. Technik

Bewerbung? Check!

Mit unserem kostenfreien Bewerbungs-Check helfen wir dir dabei, deine Bewerbung zu optimieren. Neben Rechtschreibung und Grammatik prüfen wir auch Inhalt, Aussagefähigkeit und formale Gestaltung deiner Bewerbungsunterlagen.

In Kooperation mit der Techniker Krankenkasse.

zum kostenfreien Bewerbungs-Check