Kinderpfleger*in - staatlich geprüft

Euro Akademie Halle-Saale

06112 Halle (Saale)
01.08.2023 und 01.08.2024
Schulische Ausbildung

Wir suchen auch in der Corona Zeit nach passenden Azubis, Schüler*innen und Studierenden für unser Unternehmen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wir bieten

Weiterbildungen

WLAN, Internet

Intensive Prüfungsvorbereitung

Kinderpfleger*in werden - ein lebendiger Beruf mit Kindern

Versorgen, betreuen, spielerisch fördern: Als Kinderpfleger*in haben Sie einen lebendigen Beruf, bei dem sich alles um die Kleinen dreht. Tatkräftig stehen Sie Erzieher*innen oder Eltern bei der Betreuung und Erziehung von Säuglingen und Kleinkindern zur Seite.

Kinder beim Aufwachsen zu begleiten, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Spaß macht. Sie wollen diese zu Ihrem Beruf machen? In der Ausbildung zum*zur Kinderpfleger*in an der Euro Akademie lernen Sie alles Wichtige für Ihre zukünftige Tätigkeit.

Vom gemeinsamen Spielen bis hin zu pflegerischen Tätigkeiten: Ihre Aufgaben als Kinderpfleger*in sind vielfältig. Sie spielen, basteln, singen oder turnen mit den Kindern, die Sie betreuen. Sie schlichten Streit und helfen, Gruppenaktivitäten zu planen und umzusetzen. Außerdem halten Sie Spielsachen und Wäsche der Kinder sauber und bereiten kleinere Mahlzeiten zu.

Starttermine

Sie können bei uns zu folgenden Terminen starten:
  • 01.08.2023
  • 01.08.2024

Inhalt

Der berufsbezogene Lernbereich schließt sowohl den fachtheoretischen als auch den fachpraktischen Unterricht mit folgenden Inhalten ein:
  • Berufliches Handeln theoretisch und methodisch erklären
  • Personen und Situationen wahrnehmen, Verhalten beobachten und erklären
  • Bedürfnisse des täglichen Lebens erkennen und ihnen gerecht werden
  • Erzieherische Tätigkeiten erleben, unterstützen und reflektieren
  • Bewegung initiieren und Gesundheit fördern
  • Spiel als Lerntätigkeit gestalten
  • Musisch-kreative Tätigkeiten anregen und begleiten
  • Sprachentwicklung und Kommunikation fördern

Dauer

2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss

Abschluss

  • Staatlich geprüfter Kinderpfleger
  • Staatlich geprüfte Kinderpflegerin

Aufbauoptionen

  • Integrierter Realschulabschluss möglich 
  • Der Abschluss "Staatlich geprüfte*r Kinderpfleger*in" ermöglicht Ihnen, sich zum*zur "Staatlich anerkannten Erzieher*in" weiterzuqualifizieren.

Praktika

Die fachpraktische Ausbildung mit einem Umfang von acht Wochen absolvieren Sie in geeigneten Einrichtungen in zwei Blöcken von je vier Wochen. Ein Praktikumsblock wird in einem Familienhaushalt, in dem sich mindestens ein Kind im vorschulischen Alter befindet, in einem Säuglingsheim oder Kinderkrankenhaus abgeleistet. Für den anderen Praktikumsblock ist eine sozialpädagogische Einrichtung des Elementarbereichs vorgesehen.

Infomaterial und persönliche Beratung

Bei Interesse und weiteren Fragen fordern Sie gerne kostenlos und unverbindlich unser Infomaterial an. Dieses erhalten Sie wahlweise per E-Mail oder per Post. Ebenfalls können Sie mit uns einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.
Stellendetails:
  • Beruf: Kinderpfleger*in - staatlich geprüft Kinderpfleger*in - staatlich geprüft
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Hauptschulabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-plus (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
06112 Halle (Saale)
Universitäten, Schulen und Hochschulen 10 Angebote am Standort