Ausbildung Industriemechaniker (m/w/d) bei Schleswig-Holstein Netz

Hansewerk

24768 Rendsburg
26.08.2024
Duale Ausbildung
Logo BEST PLACE TO LEARN®

Hansewerk wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN® als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.

  • Beruf:
    Industriemechaniker / Industriemechanikerin Industriemechaniker / Industriemechanikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-plus
Header
Header © HanseWerk-Gruppe

Ausbildungsinhalte

  • Drehen, Fräsen, Feilen sowie Trenn- und Fügetechniken
  • Lesen und Anwenden technischer Unterlagen
  • Zeichnen von Plänen zum Herstellen von Maschinenteilen
  • Planen des Arbeitsablaufs, der Werkzeuge und -stoffe
  • Bauen, Montieren, Bohren und Kleben von (Ersatz-) Teilen
  • Warten und Instandhalten von technischen Anlagen

Dich erwartet bei uns und unserem Kooperationsbetrieb eine abwechslungsreiche Ausbildung:

Du beginnst mit einer Grundausbildung in Werkstoffbearbeitung, maschinengesteuerter Fertigung von Bauelementen und Steuerungstechnik im Ausbildungszentrum unseres Kooperationspartners in Kiel. Ab dem zweiten Ausbildungsjahr lernst du die Spezialteams, Netz- und Betriebscenter der HanseWerk-Gruppe kennen. Hier absolvierst du den Großteil deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung und sammelst umfangreiche Praxiserfahrungen. Diese werden durch das theoretische Fachwissen, welches du dir im Blockunterricht im „RBZ Technik“ in Kiel aneignest, ergänzt.

Du wirst in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt und bist bei der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Anlagen tätig. Bei der HanseWerk-Gruppe handelt es sich hier vor allem um unsere Erdgas-Infrastruktur.

Dabei steht das vorsichtige und verantwortungsvolle Arbeiten im Vordergrund: (Arbeits-) Sicherheit wird bei uns großgeschrieben; denn auch wenn du in deiner Ausbildung Gas gibst, muss unser Gasnetz sicher sein.

Wir bilden dich daher für vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben aus, damit du zukünftig kompetenter Partner in allen Fragen rund um die Planung, Montage und den Betrieb von Gasdruckregelanlagen und Leitungen bist.

Dein Profil

  • Begeisterung für Themen rund um Energie und Klima
  • Interesse und Verständnis für physikalische und technische Zusammenhänge
  • Handwerkliches Geschick und sorgfältige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Mindestens einen mittleren Bildungsabschluss mit guten Leistungen in Deutsch, Mathematik und Physik

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern – sei es in Herkunft, Geschlecht, Alter, Lebens- und Arbeitsstilen, Talenten, Fähigkeiten und Einschränkungen.

Wir freuen uns über deine vollständige und aussagekräftige Online-Bewerbung mit Lebenslauf und deinen letzten zwei Zeugnissen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Lust auf HanseWerk?
Lust auf HanseWerk?
Elektronikerin für Betriebstechnik Tanja | Cooler Job - Cooles Leben
Elektronikerin für Betriebstechnik Tanja | Cooler Job - Cooles Leben
Lust auf Teamwork?
Lust auf Teamwork?
Interview - Tobias
Tobias - Duales Studium HanseWerk-Gruppe - Quickborn

1. Was hat dich von dem Studium bei HanseWerk überzeugt? - Der Ausgangspunkt für ein duales Studium im E.ON-Konzern war, dass die Energiewende in Deutschland politisch eingeläutet wurde und...

Interview - Mia Andersen
Referentin Netzentwicklung MS/NS, ehemalige duale Studentin Betriebswirtschaftslehre

1. Was hat dich von dem dualen Studium bei der Schleswig-Holstein Netz überzeugt? - Überzeugt haben mich die vielseitigen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, sowohl während des Studiums...

Interview - Tanja Krassowski
Elektronikerin für Betriebstechnik kurz EBT

1. Was hat dich von dem Ausbildungsplatz bei der Schleswig-Holstein Netz überzeugt? - Dass man überall netten und hilfreichen Kollegen begegnet und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten hat.

  • Beruf:
    Industriemechaniker / Industriemechanikerin Industriemechaniker / Industriemechanikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3,5 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-plus
  • vollständige Bewerbungsunterlagen

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

24768 Rendsburg
BEST PLACE TO LEARN
Top Company
beruf und familie
Guter Ausbilder