Während der Fertigung achte ich darauf, dass die Maße der Profile passen. Gegebenenfalls verstelle ich die Achsen an der Maschine, damit der Toleranzbereich für das Produkt eingehalten wird. Zusätzlich überprüfe ich die in der Maschine verwendete Emulsion, die für die Schmierung beim Bohren, Sägen und Fräsen nötig ist, damit die Anlage nicht beschädigt wird.

Je nach Endprodukt muss das passende Werkzeug in die Maschine eingelegt werden. Das erledigt ein Roboter. Danach kann die Anlage vollautomatisch das eingelegte Profil bearbeiten. Die hergestellten Fertigteile kontrolliere ich auf ihre Qualität und lege sie in eine Kiste. Diese wiege und verpacke ich und stelle sie für den Versand an den Kunden bereit.

Das macht meine Arbeit besonders

Es gefällt mir, dass ich Verantwortung übernehmen darf und meine Vorgesetzten mir vertrauen.

Die Inbetriebnahme von neuen Anlagen ist spannend und eine tolle Herausforderung. Dazu ist es faszinierend, dass wir unter anderem mit reinem Kupfer arbeiten.

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist bei meinen Aufgaben sehr wichtig und die Arbeit macht Spaß.

Deshalb bin ich gerne bei Wieland

Weil Wieland eine aus Ulm kommende Firma ist, die inzwischen weltweit agiert und für Qualität steht. Meine Arbeit macht mir Spaß und das in mich gesetzte Vertrauen ist toll. Ich bin stolz, hier zu arbeiten.


Folgendes könnte dich auch interessieren


Werde GOLDBECKer/in – dein Karriereeinstieg in der Baubranche

Bei der GOLDBECK GmbH hast du zahlreiche Möglichkeiten, deine Karriere zu starten. Ob zunächst mit einem Praktikum oder einer Ausbildung bzw. einem dualen Studium – bei GOLDBECK stehen dir viele Wege offen. Das Unternehmen aus der Baubranche ist auch im europäischen Ausland tätig, sodass du später auch internationale Erfahrungen sammeln kannst.

Konflikte am Arbeitsplatz – das Verhalten gegenüber Vorgesetzten

Wie auch im Privatleben können in einem Ausbildungsbetrieb Konflikte zwischen Arbeitskollegen entstehen. Beispielsweise kann es passieren, dass sich Meinungsverschiedenheiten zwischen dir und deinem Ausbilder zu einer großen Diskussion entwickeln und ihr euch gewaltig streitet. Solche Ereignisse wirken sich natürlich negativ auf die Konzentration, besonders aber auf die Motivation eines Azubis aus. Du befindest dich aktuell in einer solchen Situation und bist verzweifelt, da du nicht weißt, was du dagegen tun kannst? Unsere Tipps verraten dir, wie du Konfliktsituationen in Zukunft aus dem Weg gehen oder einen bereits bestehenden Streit klären kannst.

Trainee-Programme: Was ist ein Trainee?

Wenn du aktuell studierst, dich vielleicht sogar in der Endphase deines Studiums befindest und dich bereits nach möglichen Jobs für Absolventen umgeschaut hast, wirst du sicherlich schon über den Begriff Trainee-Programm gestolpert sein. Wir erklären dir, was ein Trainee ist, wie die Programme aufgebaut sind und wie dein Trainee-Gehalt aussieht.

Nach oben