Alleine in diesem Jahr starten von fast 300 Auszubildenden insgesamt 54 junge Menschen, die viel Interesse am Gartensortiment und vor allem Spaß am Umgang mit Pflanzen haben. "Neben einer fundierten Ausbildung ist es für uns besonders wichtig, dass unsere Azubis offen sind für Neues und auch Lust haben, Verantwortung zu übernehmen", so Wolfgang Vogt, kaufmännischer Geschäftsführer bei toom, der unter anderem für Personal verantwortlich ist. "Bei uns haben Azubis eine echte Chance Karriere zu machen und ihre Talente und Fähigkeiten ideal zu entwickeln", so Vogt weiter.

In diesem Jahr beginnen 295 Azubis ihre Ausbildung bei toom und die können sich besonders freuen: toom bietet eine Übernahmegarantie bei guter Leistung. toom bietet Ausbildungsmöglichkeiten in vielen verschiedenen Bereichen an. Neben der klassischen Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel mit Schwerpunkt Verkauf oder Logistik, bietet das Abiturientenprogramm die besten Voraussetzungen, seine Karriere als Führungskraft bei toom Baumarkt zu starten. In der Zentrale in Köln wird außerdem in den Bereichen Büromanagement, Groß- und Außenhandel, Informatik und Immobilien ausgebildet.

In diesem Jahr können die Azubis bereits zum fünften Mal zeigen, was in ihnen steckt. Denn vom 7. bis 16. November ist der toom Baumarkt in Paderborn fest in der Hand der Azubis. In dieser Zeit steht den Kunden ein Team von 60 toom-Auszubildenden zur Seite. Ob Logistik, Kasse, Verkauf, Marktleitung oder Beratung - zwei Wochen sind die Auszubildenden ganz auf sich allein gestellt und für die Abläufe und Tätigkeiten im Markt zuständig. Hier sind vor allem Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein gefragt.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du dagegen tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du dagegen tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als Azubi mit Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Ausbilderinterview REWE Systems: "Ausbilden, um zu übernehmen!"

Ausbilderinterview REWE Systems: "Ausbilden, um zu übernehmen!"

REWE Systems ist das IT-Unternehmen innerhalb der REWE Group. Rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten tagtäglich daran, die IT-Landschaft des Unternehmens durch innovative Technologien und effiziente Systeme zu optimieren - ein spannendes Umfeld für junge Menschen, eine IT-Ausbildung zu machen und anschließend als IT-Spezialist übernommen zu werden. Für die Qualität ihrer Ausbildung wurde REWE Systems jetzt wiederholt mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN ausgezeichnet. Die AUBI-plus-Redaktion sprach mit Lennart Eick, Experte IT Ausbildung & Duales Studium, über die Ausbildungsarbeit bei REWE Systems.

Tipps zum Sparen in der Ausbildung

Tipps zum Sparen in der Ausbildung

Egal ob Essen, Freizeitaktivitäten oder Sprit fürs Auto – alles kostet Geld und wird immer teurer. Da du während deiner Ausbildung sowieso noch nicht so viel Gehalt bekommst wie eine Fachkraft, musst du in der Regel besonders auf deinen Geldbeutel und deine Ausgaben achten. Damit du aber nicht auf alles verzichten musst, haben wir dir einige Spartipps zusammengefasst!