Übersicht der Ausbildungsberufe

Neue und modernisierte Ausbildungsberufe 2022

Neue Ausbildungsberufe 2022

  1. Fachkraft Küche
  2. Binnenschifffahrtskapitän

Modernisierte Ausbildungsberufe 2022

  1. Binnenschiffer
  2. Eisenbahner im Betriebsdienst Lokführer und Transport
  3. Eisenbahner in der Zugverkehrssteuerung
  4. Fachkraft für Gastronomie
  5. Fachmann für Restaurants und Veranstaltungsgastronomie
  6. Fachmann für Systemgastronomie
  7. Hotelfachmann
  8. Kaufmann für Hotelmanagement
  9. Kaufmann für Versicherungen und Finanzanlagen
  10. Koch
  11. Zahnmedizinischer Fachangestellter
  12. Zahntechniker  
Das Ausbildungssystem ändert sich ständig. Das bedeutet viele Perspektiven für dich! © Jacob Lund | Canva

Weitere modernisierte Berufe

  1. Elektroniker für Gebäudesystemintegration
  2. Elektroniker Fachrichtung Automatisierungs- und Systemtechnik
  3. Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik
  4. Informationselektroniker
  5. Fahrzeuginterieur-Mechaniker
  6. Brauer und Mälzer

Ausbildungsberufe im E-Handwerk

Die Digitalisierung schreitet voran. Intelligente Lösungen, vernetzte Systeme und automatisierte Technik sind die neusten Trends, denen sich das Elektrohandwerk widmen muss. Dafür wurden einige Ausbildungsberufe im Jahr 2021 angepasst und neu geschaffen. Junge Frauen und Männer können sich auf neue Ausbildungsinhalte, Prozesse und Aufgabenbereiche freuen. Für folgende Berufe im E-Handwerk gibt es Neuerungen:
  • Elektroniker für Gebäudesystemintegration: Bei diesem Beruf sind Experten für vernetzte Systeme gefragt. Dieser Ausbildungsberuf wurde 2021 neu geschaffen.
  • Elektroniker Fachrichtung Automatisierungs- und Systemtechnik: In dieser Ausbildung sorgst du dafür, dass die komplette Technik von Produktionsanlagen und Co. voll automatisiert abläuft. Dieser Beruf ist aus den bisherigen Ausbildungsberufen Elektroniker für Automatisierungstechnik sowie dem Systemelektroniker entstanden
  • Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik: Programme zur Steuerung und Regelung von Anlagen und Antriebsystemen sind für dich kein Problem. Inhalte aus dem Berufsbild Systemelektroniker fließen in diese Ausbildung mit ein.
  • Informationselektroniker: Telekommunikationsanlagen, Multimedia und Sicherheitstechnik sind dein Steckenpferd! Dieser Beruf vereint die ehemaligen Ausbildungsschwerpunkte Geräte- und Systemtechnik, Bürosystemtechnik und Informations- und Telekommunikationstechnik zu einem übergreifenden Berufsbild.

Fahrzeuginterieur-Mechaniker

Der Ausbildungsberuf Fahrzeuginterieur-Mechaniker löst den vorherigen Beruf des Fahrzeuginnenausstatters ab. Neue Technik und die Digitalisierung haben den Arbeitsalltag dieser Fachkräfte nach und nach verändert. Aus diesem Grund hat auch die Ausbildung neue Inhalte erhalten: Das handwerkliche Geschick bei Innenausstattung und Montage ist mehr in den Fokus des Lehrplans gerückt. Mit der neuen Berufsbezeichnung sind die neuen Schwerpunkte der Ausbildung schneller ersichtlich. Auszubildende können während ihrer Ausbildung die Zusatzqualifikation „Additive Fertigungsverfahren“ erwerben.

Brauer und Mälzer

Bisher war das Prüfungsfach "Getränkeschankanlagen" Sperrfach, das bedeutet dieses Fach musstest du in deiner Abschlussprüfung bestehen, um deine Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Diese Sperrwirkung wird mit dem neuen Ausbildungsjahr aufgehoben. Zudem kann die Gesellen- und Abschlussprüfung in gestreckter Form erfolgen.

Ø Azubi-Gehalt

1. Lehrjahr

1.133 EUR

2. Lehrjahr

1.214 EUR

3. Lehrjahr

1.303 EUR

4. Lehrjahr

1.304 EUR

Freie Ausbildungsplätze

1238

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Seminare
  • Hohe Übernahmequote
  • Azubi-Projekte

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Hohe Übernahmequote
  • Weiterbildungen
  • Mitarbeiter-Events
  • Mast-Jägermeister SE
  • Wolfenbüttel, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Studierendenwerk Darmstadt AöR
  • Darmstadt, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen

Wir verhelfen unseren Auszubildenden zu Bestleistungen!

  • Studierendenwerk Darmstadt AöR
  • Darmstadt, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen

Wir verhelfen unseren Auszubildenden zu Bestleistungen!

  • Stadtreinigung Hamburg
  • Hamburg, Deutschland

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Gebauer-Buser Elektrotechnik GmbH & Co. KG
  • Heiligenberg, Deutschland

Beginn

01.09.2023

Anzeigen

Beginn

01.09.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Hohe Übernahmequote
  • Vermögenswirksame Leistungen

Beginn

01.09.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Gesundheitsvorsorge
  • Hohe Übernahmequote

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


So findest du einen Ausbildungsberuf mit Sprachen

So findest du einen Ausbildungsberuf mit Sprachen

Wenn du dich für Fremdsprachen interessierst, keine Probleme beim Lernen von Vokabeln hast und dir gut vorstellen kannst, in deinem Beruf nicht nur auf Deutsch, sondern auch in anderen Sprachen zu kommunizieren, bist du wie gemacht für einen Beruf mit Sprachen! Doch wie findet man eigentlich einen Ausbildungsberuf mit Sprachen? Wie kann man seine Fremdsprachenkenntnisse bei Bedarf verbessern? Und wie stellt man seine Fremdsprachenkenntnisse im Lebenslauf dar?

Schichtarbeit - ja oder nein?

Schichtarbeit - ja oder nein?

Feuerwehrkräfte, Pflegepersonal und auch Fachkräfte für Schutz und Sicherheit kennen das Schichtsystem nur zu gut. Du startest bald deine Ausbildung und möchtest wissen, was genau Schichtarbeit für dich bedeutet? Welche Berufe arbeiten überhaupt in Schichten? Wir haben dir alle Informationen sowie Vor- und Nachteile der Schichtarbeit zusammengefasst!

Förderprogramm in der Hotellerie- und Gastronomieausbildung

Förderprogramm in der Hotellerie- und Gastronomieausbildung

In Kooperation mit dem DEHOGA Bundesverband und mit Unterstützung von Coca-Cola Europacific Partners präsentiert die Deutschlandstiftung Integration ihr neues Mentoringprogramm Ausbildung macht VIELFALT! für Auszubildende mit Migrationsgeschichte in Gastronomie und Hotellerie. In dem Programm bekommen die ausgewählten Mentees strukturierte Einblicke in den Berufsalltag der Mentorinnen und Mentoren, die in wichtigen Positionen des Gastgewerbes arbeiten. Interessierte können sich noch bis zum 31. Januar 2023 bewerben.