Wie werde ich Seilbahn-Mechatroniker EFZ?

Um Seilbahn-Mechatroniker zu werden, solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik sowie Tourismus
  • Selbstständigkeit
  • Freude am Kontakt mit Gästen
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten

Zusätzlich nicht Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil, damit du auch mit ausländischen Gästen kommunizieren kannst.

Schulische Voraussetzungen

Für die Lehre solltest du einen Volksschulabschluss vorweisen können, idealerweise mit guten Noten in Physik und Mathe. 

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Volksschulabschluss

Ausbildungsdauer

4 Jahr(e)

Wie gut passt der Beruf Seilbahn-Mechatroniker EFZ zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne etwas mit deinen Händen erschaffen möchtest, ist der Beruf Seilbahn-Mechatroniker EFZ genau der richtige für dich.
Wenn du nicht in der Höhe arbeiten möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Technisches Verständnis
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Handwerkliches Geschick

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Mechatroniker

Mechatroniker

1869 freie Ausbildungsplätze

Mechatroniker bauen elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Außerdem installieren, warten und reparieren sie die Anlagen und Geräte.

Duale Ausbildung
Kraftfahrzeugmechatroniker

Kraftfahrzeugmechatroniker

782 freie Ausbildungsplätze

Kfz-Mechatroniker warten, inspizieren und reparieren Personenkraftwagen, Nutzkraftwagen und Krafträder und rüsten sie auf.

Duale Ausbildung
Maschinen- und Anlagenführer

Maschinen- und Anlagenführer

665 freie Ausbildungsplätze

Maschinen- und Anlagenführer arbeiten in Produktionsbetrieben fast aller Industriebranchen. Sie beherrschen die Bedienung hochkomplexer Fertigungsmaschinen und –anlagen, halten sie instand und überwachen die Produktion.