Das verdient ein Prüftechnologe / Prüftechnologin Keramik

1. Lehrjahr

866 EUR

2. Lehrjahr

900 EUR

3. Lehrjahr

965 EUR

Einstiegsgehalt

2.800 EUR

Am Ende des Monats sollte auch der Blick auf deinen Kontostand deinem kritischen Auge standhalten. Wie dein Ausbildungsgehalt in etwa aussehen könnte, verraten wir dir hier:

Gehalt während der Ausbildung

Wie hoch genau dein Gehalt ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren wie der Größe deines Betriebs und der Region ab. Wir haben jedoch ungefähre Richtwerte, an denen du dich orientieren kannst. Die genauen Konditionen findest du in deinem Ausbildungsvertrag. Im ersten Ausbildungsjahr liegt dein Gehalt bei 750 bis 960 Euro. Im zweiten Lehrjahr steigt dein Lohn auf 800 bis 1000 Euro an und im dritten Jahr liegt er bei 840 bis 1090 Euro monatlich. Bitte beachte, dass es sich hierbei um Bruttowerte handelt.

Gehalt nach der Ausbildung

Das Einstiegsgehalt eines Prüftechnologen Keramik liegt bei ca. 2.800 Euro brutto. Die genauen Konditionen hängen zum Beispiel davon ab, ob du nach Tarifvertrag bezahlt wirst oder nicht. Im öffentlichen Dienst kann dein Gehalt etwas höher ausfallen, es sind bis zu 3.000 Euro monatlich drin. Wenn du dich dafür entscheidest, eine Weiterbildung zu machen, zum Beispiel zum Techniker, kannst du dein Gehalt auf bis zu 3.900 Euro steigern.


Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren