Karrieremöglichkeiten als Maler und Lackierer / Malerin und Lackiererin

Arbeitsorte

Du hast deine Ausbildung erfolgreich bestanden? Dann steht dir nun der Berufseinstieg bevor. Als Malerin und Lackiererin bzw. Maler und Lackierer kannst du dich je nach Fachrichtung bei Malerbetrieben, im Lackierhandwerk, bei Betonsanierungsunternehmen, im Stuckateurgewerbe, bei Hochbaufirmen, in Restauratorenwerkstätten von Museen, in Denkmalschutzeinrichtungen oder bei Fassadensanierungsunternehmen bewerben und deinen Beruf ausüben.

Weiterbildung

Wenn du dich beruflich weiter spezialisieren oder umorientieren möchtest, kannst du das zum Beispiel durch folgende Lehrgänge und Seminare tun:

  • Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Bauwerksabdichtung
  • Isolierung und Dämmung
  • Kunstmalerei
  • Putz- und Stuckarbeiten

Eine Aufstiegsweiterbildung kann auch dazu dienen, dich beruflich weiterzubringen. Du kannst zum Beispiel folgende Titel erwerben:

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren