Musterbewerbung als Bekleidungstechnische/-r Assistent / Assistentin

Zum perfekten Schnitt deiner Bewerbung gehören vor allem ein überzeugender Lebenslauf und dein Anschreiben. In deinem Lebenslauf stellst du vor allem erst einmal deinen schulischen und beruflichen Werdegang dar. Dazu gehören Abschlüsse deiner Schule oder bisherigen  Berufsausbildungen. Hast du also schon vor deiner Bewerbung ein Praktikum in der Textilbranche gemacht, kannst du damit besonders gut im Lebenslauf glänzen. 
Dein Anschreiben bietet dir wiederum die Möglichkeit, deinen Personaler vor allem von deiner Motivation und deinem Können zu überzeugen. Auf einer Seite hast du Platz, mit Beispielen klar zu machen, warum du den Ausbildungsplatz unbedingt haben möchtest und am besten dafür geeignet bist. Du kannst vielleicht schon nähen, weil deiner Mutter dir das gezeigt hast? – dann wäre das ein perfektes Beispiel für deine Bewerbung. 

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Maßschneider / Maßschneiderin

Maßschneider / Maßschneiderin

2 freie Ausbildungsplätze

Maßschneider sind für das Anfertigen von besonderen Kleidungsstücken verantwortlich. Je nach Kundenwunsch gestalten und ändern sie verschiedene Stoffe.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Modedesigner / Modedesignerin

Modedesigner / Modedesignerin

57 freie Ausbildungsplätze

Modedesigner kreieren Bekleidungskollektionen aller Art. Sie sind vom Entwurf bis zum endgültigen Musterschnitt für die Modelle zuständig und überwachen zudem die anschließende Produktion der Mustermodelle.

Schulische Ausbildung
Herren- und Damenschneider

Herren- und Damenschneider

Herren- und Damenschneider fertigen für ihre Kunden Kleidung nach Maß. Sie sind beratend tätig, erstellen Schnittmuster und nähen die Kleidungsstücke schließlich mit der Nähmaschine, teilweise aber auch per Hand fertig.