Wie werde ich Audioproduzent?

Traumberuf: Audioproduzent? Wenn du folgende Eigenschaften mitbringst, steht deinem Traum nichts mehr im Weg: 

  • Zielstrebigkeit 
  • Kreativität 
  • Technisches Verständnis 
  • Gutes Gehör und Gespür 
  • Organisationstalent 

Mit unserem kostenfreien Berufs-Check findest du heraus, ob der Beruf zu dir und deinen Interessen passt! 

Bildungsweg

Schulische Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Realschulabschluss / Mittlere Reife

Ausbildungsdauer

2 Jahr(e)

Was macht ein Audioproduzent?

Dein Alltag als Audioproduzent besteht unter anderem darin, Mikrofone auszupegeln, Audio- und MIDI-Daten einzuspielen und eine Band selbstständig aufzunehmen. Außerdem bearbeitest du deinen Sound mithilfe von professioneller Studio-Software und mischst deine Aufnahmen ab. Zum Schluss erschaffst du deine eigenen komplexen Sounds und Samples unter Einsatz besonderer Effekte.

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!
Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen für deinen Traumberuf direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen

Ausbildungsplatz finden

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Audioproduzent / Audioproduzentin? Wir haben für dich zahlreiche freie Ausbildungsplätze bei den besten Ausbildungsbetrieben - die Personaler freuen sich auf deine Bewerbung!

Freie Ausbildungsplätze

Diese Berufe könnten dich auch interessieren