156
  • Gauselmann Gruppe - Merkur Casino GmbH
  • Kiel, Deutschland
  • Top-Ausbilder

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Hohe Übernahmequote
  • Seminare
  • Langjährige Erfahrung

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Digitales Lernen
  • Hohe Übernahmequote

Beginn

01.08.2022

Anzeigen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Vergütung
  • Firmen-Handy

Beginn

01.08.2023

Anzeigen
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Digitales Lernen

Beginn

07.08.2023

Anzeigen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Firmen-Tablet
  • Individuelle Förderung

Beginn

01.08.2022

01.09.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Beginn

01.08.2022

Anzeigen

Die Marke Raab Karcher ist Teil der STARK Deutschland GmbH. Mit insgesamt 11 eigenständigen Marken und rund 5100 Kolleginnen und Kollegen sind wir an 220 Niederlassungen deutschlandweit vertreten.

Ausbildung in Kiel

Du hörst das Meeresrauschen und spürst eine frische Brise: Willkommen in Kiel! Die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins liegt direkt an der Ostsee. Mit ca. 250.000 Einwohnern ist sie die nördlichste Großstadt Deutschlands. 

Das Angebot für eine Ausbildung in Kiel ist breit gefächert. Hier ist für alle angehenden Azubis etwas dabei! Wenn du dich im Büro gut aufgehoben fühlst, dann könnte eine Ausbildung in der Verwaltung genau das Richtige für dich sein. Besonders in diesem Bereich gibt es jährlich viele freie Ausbildungsplätze, da einige Versicherungen und Krankenkassen eine Geschäftsstelle in Kiel haben.

Doch es werden nicht nur Berufe in der Verwaltung, sondern auch in der Technik angeboten. Beispielsweise könntest du eine Ausbildung als Kfz-Mechatroniker oder Augenoptiker beginnen. Diese abwechslungsreichen Jobs bringen Technik-Begeisterten sicherlich eine Menge Spaß! Ansonsten findest du andere Ausbildungsangebote im Bereich Finanzen und Medien.

Ausbildungsbetriebe in Kiel & Umgebung

Ø Azubi-Gehalt in Kiel & Umgebung

Leben in Kiel. © vic_neo | Pixabay Public Domain

Leben in Kiel

Kiel ist zwar als Großstadt bekannt, aber bleibt dennoch überschaubar. Bekannt ist die Stadt für das Marine-Ehrenmal. Der 85 Meter hohe Turm ist eine Gedenkstätte für die gefallenen deutschen Marinesoldaten des ersten Weltkrieges. Auf der Aussichtsplattform hast du einen Rundblick über die Ostsee. Bei gutem Wetter kannst du sogar die dänischen Inseln sehen. Außerdem ist ein Besuch des technischen Museums U-995 empfehlenswert. Hier kannst du ein U-Boot, das im 2. Weltkrieg eingesetzt wurde, von innen besichtigen.

Nach einem stressigen Arbeitstag verbringen viele Kieler ihre Freizeit im Schrevenpark. Vor allem im Sommer verwandelt sich ein Teil des Parks zu einer großen Grillwiese. Eine besonders erholsame Zeit bietet auch das Meer. Hier kannst du einfach nur die frische Meeresluft genießen oder dich sportlich betätigen, denn in Kiel werden Wassersportarten aller Art angeboten. Dazu gehören zum Beispiel segeln, surfen und kiten.

Um vom Meer wieder zurück in die Stadt zu fahren, kannst du ohne Probleme den Bus nehmen. Während deiner Ausbildung in Kiel gibt es sogar eine extra Monatskarte, mit der du Geld sparst. Abends verbringen viele Kieler den Abend in einer der Bars oder Discotheken und lassen den Abend dort ausklingen.

Fakten über Kiel
  • Einige Viertel in Kiel haben besonders originelle Namen. Sie stehen zwar nirgends geschrieben, doch jeder weiß, was gemeint ist, wenn du dich mit deinen Freunden am „Döner-Dreieck“ oder im „Stink-Viertel“ treffen möchtest.
  • Die Aussichtsplattform des Marine-Ehrenmals ist über 341 Treppenstufen oder zwei Aufzüge erreichbar.
  • Der Juni ist der Party-Monat in Kiel, denn die Kieler Woche gilt als die größte Segelveranstaltung der Welt und dem größten Volksfest Nordeuropas.

Top-Ausbildungsberufe in Kiel

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

3064 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind der Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das Anbieten von warenbezogenen Serviceleistungen.

Duale Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

32671 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

12214 freie Ausbildungsplätze

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.

Duale Ausbildung
Hörakustiker / Hörakustikerin

Hörakustiker / Hörakustikerin

3707 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Drogist / Drogistin

Drogist / Drogistin

7598 freie Ausbildungsplätze

Drogistinnen und Drogisten verkaufen Waren aus den Bereichen Kosmetik und Pflege, Gesundheit, Ernährung, Pflanzen- und Umweltschutz und Foto. Sie sorgen für reibungslose Abläufe im Laden, beraten Kunden und verwalten den Warenbestand.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

28706 freie Ausbildungsplätze

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung

Events in Kiel

jobmesse kiel

05.11.2022 - 06.11.2022

24109 Kiel

In Kooperation mit:

Häufig gestellte Fragen zur Ausbildung in Kiel

Wie viele freie Ausbildungsplätze gibt es in Kiel?

In Kiel gibt es aktuell ca. 908 freie Ausbildungsplätze.


Welche Ausbildungsberufe gibt es in Kiel?

In Kiel gibt es besonders viele freie Ausbildungsplätze als:

  1. Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement
  2. Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel
  3. Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
  4. Hörakustiker / Hörakustikerin
  5. Drogist / Drogistin

In welchen Bereichen stehen in Kiel freie Ausbildungsplätze zur Verfügung?

In den folgenden Bereichen findest du in Kiel besonders viele freie Ausbildungsplätze:

  1. Systemrelevant
  2. Handel
  3. Büro und Verwaltung
  4. Handwerk
  5. Logistik und Verkehr

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!

Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen