BWL - Tourismusmanagement (B. A.) (duales Studium) (m/w/d)

Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)

24106 Kiel
01.10.2023
Duales Studium


Ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts) an der DHSH ist deine Eintrittskarte für viele Jobs in der Wirtschaft. Auch wenn du heute noch nicht genau weißt, was du morgen mal werden willst – mit BWL legst du den richtigen Grundstein.

Dual Studieren

Dual zu studieren heißt, dass sich die praktische Ausbildung im Unternehmen und das wissenschaftliche Studium an der DHSH abwechseln und sich gegenseitig ergänzen. Während des dreijährigen Studiums bist du pro Semester zehn Wochen an der DHSH, um Marketing, Rechnungswesen & Co. zu lernen. Die weitere Zeit arbeitest du bei dem von dir ausgewählten Partnerunternehmen – und bekommst von Anfang an dein eigenes Gehalt!

Das steckt im BWL-Studium:

Das duale Studium bereitet dich darauf vor, Fach- und Managementaufgaben zu lösen, betriebswirtschaftliche Problemstellungen auf wissenschaftlicher Grundlage zu analysieren und praktische Lösungsvorschläge im Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen. Außerdem streben wir an, dir die notwenigen Kompetenzen für Forschungs- und Entwicklungsbereiche sowie für einen Masterstudiengang zu vermitteln.


BWL - Tourismusmanagement (B. A.)

Von Kühlungsborn bis Boltenhagen, von Timmendorfer Strand quer durch Norddeutschland in den Harz und von Hamburg auf die Insel Sylt – unsere Partnerunternehmen im Bereich Tourismus sind in Schleswig-Holstein und über die Landesgrenzen hinaus verteilt. Darunter Hotels, Reisebüros, Kurverwaltungen & mehr, die oftmals in den schönsten Urlaubsorten gelegen sind.

Studieninhalte

Das Interesse nach qualifiziertem Personal steigt: Denn der Tourismus in Norddeutschland boomt seit Jahren und bietet Absolventen und Absolventinnen damit hervorragende Job- und Aufstiegschancen. In den vier Modulen Branchen-BWL I bis IV à acht Semesterwochenstunden pro Semester wird daher die Vielfältigkeit der Branche berücksichtigt.

Credit Points

In der Regel schließt du die Module Tourismusmanagement I bis IV mit einer schriftlichen Klausur ab. Für jede bestandene Prüfung erhältst du fünf Credit Points.


Zusätzliche Abschlüsse

Neben dem Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre kannst du einen kaufmännischen Berufsabschluss machen. Im Branchenschwerpunkt Tourismusmanagement stehen die Ausbildungen zu Hotelkauf- oder -fachleuten (IHK) oder zu Kaufleuten für Tourismus und Freizeit (IHK) zur Auswahl. Weiterhin besteht das Zusatzangebot, die Ausbildereignungsbefähigung
nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) zu machen. Der Ausbilderschein ist die formale Berechtigung, um später im Unternehmen ausbilden zu dürfen.
Stellendetails:
  • Beruf: BWL - Tourismusmanagement (B. A.) (duales Studium) (m/w/d) BWL - Tourismusmanagement (B. A.) (duales Studium) (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Allgemeine Hochschulreife
    oder Fachhochschulreife, alternativ auch Abschluss einer qualifizierten Weiterbildung
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-308237 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
24106 Kiel
Universitäten, Schulen und Hochschulen 10 Angebote am Standort
Frau Merle Karkossa

Frau Merle Karkossa

Studienberatung
+49 4313 016195
E-Mail anzeigen